Dann melde dich erstmal eine Zeit nicht mehr bei ihm oder rede mit ihm drüber, sag einfach du hast dich voll verändert bla bla :D

...zur Antwort

Hat mein Freund mich nur benutzt?

Hey liebe Community,

Ich stelle mir nun schon seit unserer Trennung die Frage, ob mein Ex mich nur benutzt hat, weil das einige meiner Freundinnen behaupten und einige Dinge dafür sprechen. Deshalb wollte ich gerne von euch wissen, ob ihr ihnen zustimmt.

Vor 5 Monaten habe ich mit meinem ersten Freund Schluss gemacht aus diversen Gründen. Ich habe die Gefühle für ihn verloren und es ging mir alles viel zu schnell. Wir kannten uns davor etwa ein halbes Jahr aus der Schule und kamen dann schließlich zusammen. In den ersten Wochen war ich glücklich in der Beziehung, aber mein Freund hat mich schon nach S*x ungefähr nach einem Monat gefragt. Wir haben in der ganzen Beziehung außer küssen und Händchen halten nichts gemacht und er wollte unbedingt mehr, doch ich wollte noch warten. Er wollte auch immer sehr intime Sachen wissen und darüber schreiben. Er hat es auch akzeptiert, dass ich dann keine Lust hatte, er war also kein Macho, dem nur seine eigenen Bedürfnisse zählen. Nach Fotos hat er auch mal gefragt, klar, das macht fast jeder, aber er hat da auch nicht so schnell aufgegeben, als ich nicht wollte.

Klar kann es sein, dass er (waren/sind beide noch Jungfrau) mich einfach so sehr geliebt hat, dass er es mit mir machen wollte, aber es kam mir komisch vor, weil er so schnell damit angefangen hat und meine Freundinnen meinten, dass er notgeil sei und schon so ziemlich jedes 2. Mädchen aus der Stufe angeschrieben hat und nach Treffen gefragt hat.

Ich habe ihm immer gesagt, dass ich es nicht will, nicht weil ich ihn nicht geliebt hatte, aber ich fühlte mich unwohl bei dem Gedanken. Er fragte trotzdem immer wieder, manchmal sogar mehrmals am Tag und es nervte mich sehr.

In der Schule hat er seltsame Sprüche während des Unterrichts losgelassen, auch wenn Lehrer es gehört haben, um mir eins auszuwischen. Der letzte Spruch ließ bei mir das Fass überlaufen.

Dass ich dann Schluss gemacht habe, hat ihm nicht gepasst und mittlerweile steht er immer meiner Nähe und flirtet mit so viel anderen Mädels wie möglich, um mich eifersüchtig zu machen...

Habt ihr auch das Gefühl, dass er mich nur benutzt hat oder sind alle Jungs bei sowas so schw*nzgesteuert?

Bitte um ernsthafte und hilfreiche Antworten

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Er hat halt einfach sexuelles Interesse und du willst halt eben nicht, ich verstehe dann das er kleine Lust mehr hat und dir eins auswischen will, finde ich aber echt kindisch von ihm.

aber mein Freund hat mich schon nach S*x ungefähr nach einem Monat gefragt
weil er so schnell damit angefangen hat 

du bist einfach noch zu jung, viele Partner haben schon Sex bei den ersten Dates. Das ist kein unnormales Verhalten von ihm, wenn du nicht willst dann ist es so. Dann seit ihr einfach nicht für euch beide bestimmt.

...zur Antwort
Ja ist mir leider passiert

Ist jedem schon mal passiert außer er hat gar keine Erfahrung. Abweisung ist was Normales, nicht jeder passt zu jedem, deshalb ist es auch nichts schlimmes.

Auf Krampf jemanden klären zu wollen die von Anfang an keine Interesse hat, finde ich bedürftig.

...zur Antwort

Corona zeit? Das ist einfach eine billige Ausrede.

Du kannst trotzdem Frauen auf der Straße ansprechen. Wenn du nicht weiß wie das geht kannst du dich in dem Bereich Pick-up schlau machen. Du kannst sozusagen Frauen studieren.

Du musst nur die Motivation mitbringen.

...zur Antwort

Was ist das zwischen uns?

Hiii Leute

ich (19) habe vor ca 2 Monaten einen 20 jährigen Typen kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb prima verstanden. Wir haben viele gemeinsamkeiten wie das Skaten oder zu schönen Orten Reisen. Wir sind beide sehr spontan. Es ging sehr schnell mit uns, dass heisst wir haben uns nach dem 3. Date geküsst. Beim 4. Treffen habe ich bei ihm geschlafen und es kam auch zum Geschlechtsverkehr. Es war alles Toll stimmte für uns beide so. Auch wenn wird mit unseren Freunden unterwegs sind verstehen wir uns wie immer gut.

jetzt ist es so, dass er mich vor seinen Freunden Küsst und mich in den Arm nimmt und mir oft sagt, dass er mich mag. In der Öffentlichkeit und auch Privat verhalten wir uns also wie ein Pärchen. Wir laufen Händchenhaltend durch die Stadt, unternehmen div. Sachen wie Wandern gehen oder Wellnessen, essen gehen und vieles mehr. Ich habe ihn auch darauf angesprochen das mich diese Situation, in der wir uns befinden ziemlich verunsichert. (Zu seinem Besten Freund meinte er er hätte sich total in mich verschossen.) Auch erwähnt habe ich, die unsicherheit die ich dabei verspüre. Ich mag ihn sehr und er scheint mich auch zu mögen. Er meinte aber wenn er mich lieben würde, würde er mich 24/7 vermissen und das hatt er nochnicht. Geht das überhaubt?
was ist das zwischen uns? Steht er sich selber im weg ? Oder ist er schüchtern ? Was ist das Problem ?

ich mache mir übelst die Gedanken. Ich wäre dankbar für ein Paar Antworten. Danke im Voraus ❤️❤️❤️

...zur Frage

Ist doch kack egal was zwischen euch ist, wenn es gerade läuft dann genieße es, versuche nichts von ihm raus Zudränge, er ist sich halt einfach mit dir noch nicht sicher. Mann muss doch nicht direkt nach einem Monat zusammen kommen.

...zur Antwort

Klar kann das passieren, vorallem noch in der Kennenlernzeit, wenn du dich zurückziehst nächstes mal wird sie sich denken, hmm doch keine Spannung mehr.

Lege sie einfach bei dir flach, dann sollte es sicher sein.

...zur Antwort

Eigentlich hatte ich keine Lust zu Antworten weil die Hilfreiche Antwort schon gewählt wurde. Aber was solls.

Das Männer weniger fremd gehen kann ich nicht Bestätigen, nur weil du es vielleicht aus deinem Leben ziehst, das ist in meiner Erfahrung eigentlich Ausgeglichen.

Männer/Frauen gehen meistens fremd/ ich rede von dem Großteil weil diese andere Person (Affäre) einfach einen höheren Status hat. Das kann durch Geld sein, schlecht im Bett, Partner nicht mehr so Attraktiv wie in der Anfangszeit.

Damit eine Frau nicht fremdgeht, muss sie erkennen, dass du Gold bist. Du darfst dich nicht gehen lassen. Mich wundert es nicht das viele Heiraten und sich Scheiden lassen, weil darauf nicht mehr geachtet wird. Das Aussehen wird in einer längeren Beziehung einfach vernachlässig, sowas sollte nicht passieren. Wenn du schon immer Fitness gemacht hast und in der Beziehung aufhörst, dann ist es schwach.

Würdest du nicht Fremdgehen, bei einer Frau die deutlich Attraktiver ist, der Mysteriöse Faktor da ist, die noch mehr weibliche Eigenschaften hat als deine jetzige Freundin? Man will immer das beste im Leben.

Der Hauptgrund ist die Attraktivität, die Spannung zwischen beiderlei Personen. Ich sehe die komplette Schuld nicht bei den Fremdgänger, die Teilschuld liegt auch bei den betroffenen.

Ausnahmen wie Persönlichkeitsstörungen, streben nach mehr (Zufriedenheitsprobleme) bestätigen die Regel.

...zur Antwort

Typische bedürftiges unmännliches Schoßhund Verhalten. Gibt viele der Rasse. Meistens in induziert durch Selbstwert Probleme.

"Oh das ist die Traumfrau, ich gebe alles für sie" , solche Männer sind für mich nicht erst zu nehmen.

...zur Antwort

haha du hast als mann versagt, wenn du sowas mit dir machen lässt. eigentlich ist es schon zuspät.

trotzdem kannst du noch versuchen den kontakt abzubrechen wenn dir was nicht passt, bis sie sich entschuldigt.

...zur Antwort

Mich noch mehr für ihn verändern oder gehen?

Guten Tag, mein Freund und ich sind sehr verschieden.

Ihm sind sein Studium und seine Hobbys extrem wichtig. Alles andere halt nicht so.

Bei mir ist es genau anders herum. Mein Partner ist mir wichtiger als alles andere.

Mein Studium und meine Hobbys natürlich auch aber viel mehr mein Partner.

Das Problem ist: Mal verbringt er einen ganzen Tag Zeit mit mir in der Woche so 1 bis 2 Tage in der Woche wenn es dann aber auf sein Studium drauf ankommt für die Prüfung lernen oder für seine Bachlorarbeit hat er 1 oder 2 Monate überhaupt keine Zeit für mich. Widmet sich aber trotzdem mal seinen Hobbys.

Mir reicht es einfach nicht. Die Zeit die wir miteinander verbringen. Jedes mal hat er mir gesagt danach wird es besser mit uns. Ist 1 bis 2 Tage eingetreten aber selbst an den Tagen hatte er schlechte Laune.

Ich finde hier stoßen zwei unterschiedliche Welten aufeinander und jedes mal streiten wir genau über diese Themen.

Jetzt stellt sich die Frage was ich tun soll?

Ich habe schon oft über eine Trennung nachgedacht aber ich schaffe es einfach nicht über mein Herz. Ich sehe aber keine andere Möglichkeit außer mein Leben eine andere Richtung zu geben indem mir der Partner nicht mehr so wichtig wird dafür dann ich mir selber wichtig werde oder meine Hobbys. Nur hab ich Angst das wir uns dann komplett auseinander leben.

Meinen Leben eine andere Richtung zu geben ist für mich ein Prozess. Ich habe 7 Jahre lang immer von Beziehung zu Beziehung gelebt und dementsprechend ist es normal für mich meinen Partner als wichtig zu sehen.

Jetzt bin ich an dem Punkt ob ich mich verändern soll oder eben trennen? Was ist richtig?

...zur Frage

Wenn du keine Lust hast trenne dich.

Er ist ein guter Mann, er geht seinen Prioritäten nach, die Frau auf Platz 1 zu setzen finde ich selber auch ziemlich bedürftig. Hobbys und Zukunft haben Vorrang.

...zur Antwort

Verstehe Garnicht was die Leute hier schreiben.

Ich finde das gehört sich nicht. Diese Bilder sind schnell gelöscht.

Ich würde drauf stehen, das sie diese Bilder rausnimmt.

Sie kann die Bilder für sich behalten, aber nicht in social media.

...zur Antwort

Du bist nicht Mann genug, es gibt keine Entschuldigung wenn sie zu dir ekelhaft ist, du bist als Mann nicht das Ventil. Wenn sie das nächste mal sowas abzieht, einfach Kontaktsperre so lange bis sie sich entschuldigt, und wenn sie sich entschuldigt nochmal eine Woche warten. Dann wirst du sehen das sie dich respektiert.

Wenn sie sich nicht entschuldigt, dann war es die falsche. Man muss auch immer Fähig sein, eine Beziehung zu beenden. Sonst werden manche Frauen respektlos zu dir.

...zur Antwort
Ja, das nehme ich an.

Hey,

es könnte natürlich einhergehen das schönere Menschen, sich weniger mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung Auseinandersetzen und somit in ihrer natürlichen Persönlichkeit verbleiben.

Ich glaube nämlich das eher Durchschnittlich Aussehende bis zu schlecht Aussehende Menschen sich eher mit dem Thema befassen und mehr potenzial in ihrer Entwicklung haben.

Denn schönere Menschen haben wahrscheinlich weniger mit Selbstvertrauens-Problemen zu kämpfen als Durchschnittliche und sich dadurch kaum mit dem Thema befassen.

Ausnahmen bestätigen die Regel.

...zur Antwort

Ich wollte immer Millionär werden, die Vision habe ich bis heute noch.

Arbeite in der Flugzeug Branche

...zur Antwort