Brennender Ausschlag in der Achselhöhle?

 - (Gesundheit und Medizin, Medizin, Haut)

3 Antworten

Das sieht tatsächlich aus wie Schuppenflechte oder Neurodermitis. Da wirst du wohl rausfinden müssen worauf du reagierst. Irgendwelche Lebensmitteln oder Zusatzstoffe, Schadstoffe oder Stoffe aus Deo und so weiter.

Gehe mal zum Hautarzt (nicht Hausarzt) und lass das mal abklären. Aber wie gesagt so oder so wirst du auf irgendwas reagieren.

So was kann schnell kommen. Ein Körper bzw Immunsystem, Entgiftung kann eine gewisse Zeit mit bestimmten Stoffen klar kommen aber irgendwann ist das Fass übergelaufen.

Wenn das nicht weggeht, dann würde ich auf jeden Fall mal zum Hautarzt gehen. Ist nicht sicher zu sagen, was das genau ist.

Ja, dazu habe ich mich auch entschieden und glücklicherweise gleich am Montag einen Termin bekommen. Bei der Online-Terminvergabe wurde mir zuerst schon schwindelig, da es ab Jan. 2020 los ging.

1

Lass dich mal beim Arzt untersuchen es kann aber auch nur eine Allergie sein

Was möchtest Du wissen?