Bremsen quietschen ?

4 Antworten

Ja, genau. Was anderes kann ich dir auch nicht vorschlagen... Oder Du wartest bis auf den Frühling und wechselst sie dann aus. Denn das WD-40 ist ja ein Multi-Spray. Auch weil sich im Winter ja diverser Verschleiß am Rad einstellt. Na, okay, es kommt auch darauf an wo man das Bike im Winter "lagert"... Aber auch im Keller ist ja eine gewisse Feuchtigkeit vorhanden, die zu Korrosionen führen kann. Das WD-40 dient ja zum Schutz irgendwo...

Wenn Du aber auch im Winter damit fahren magst, oder jetzt noch, so wie ich, solltest Du die Bremsbacken eher austauschen. Der Brems-Reiniger hilft nur bedingt. Aber auch der WD-40 muss nicht unbedingt an diesem Quietschen schuld sein. Hast Du mal die Justierungen an den Rädern überprüft? Also, die kleinen Schrauben zur Feinjustierung der Bremsen. Damit kannst Du das so einstellen dass ein minimaler Abstand zwischen dem Rad und der Bremsbacke ist. Der sollte auch sein. Also, ich hab ja Felgenbremsen von Dynamo. Die kann ich so fein einstellen... Ja, ich muss die immer wieder mal neu justieren. Sind ja recht einfach zu handhaben...:)

Viel Spaß noch beim Radeln...:))

Felgen mit Bremsenreiniger, Alc oder Aceton reinigen, neue Beläge montieren.
Experimente mit WD40 unterlassen

Bremsenreiniger hilft. Notfalls die Bremsbacken austauschen.

Was möchtest Du wissen?