Bremse quietscht nach Vollbremsung?

kam etwas dabei raus? Hab das selbe Problem

War dann wieder ok. Aber besser ist tatsächlich die Werkstatt..

3 Antworten

Kurz:
An den Bremsen verlässt man sich nicht auf das Internet und Ferndiagnosen.
Fahr in die Werkstatt.
Ein "durchsehen" wird ja wohl kaum was kosten oder eben relativ wenig.

Danach hast du aber gewissheit.

An Bremsen spart man nicht.

Vielleicht haben sich ein Bremsbacken etwas verkantet und schleift nun permanent an der Scheibe. Versuch mal ne längere Strecke zu fahren und vorn nicht zu bremsen. Die Scheibe darf dann NICHT warm sein. Ist sie es dennoch klemmt irgendwas...

Ist das Quietschen durchgängig, (also eher ein Pfeifen) oder hat es Unterbrechungen? Ist letzteres der Fall könnte deine Bremsscheibe auch leicht verzogen sein...

es quietscht nur beim Bremsen selber, dann aber durchgängig. Bissl so wie nen bremsender Zug^^

0

vielleicht sind die Bremsen fertig? 

Auf dem Motorrad sind grad mal 6800km drauf, und ich benutze die Bremsen jetzt nicht dauerhaft. Ich fahre viel mit der Bremswirkung des Motors..
Also ich hoffe mal nicht, dass sie fertig sind^^

0

Was möchtest Du wissen?