Bread on the water?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi.
Wenn Du die Bedeutung des Titels meinst:
Er bedeutet, daß sich gute Taten für denjenigen lohnen, der das Gute getan hat.

In (leicht angestaubtem) Englisch wäre das ungefähr:
"Bread cast upon the waters will come back to you."
(Die Enten sehen das sicher anders.)

Du kannst ja mal googeln, ob das so oder ähnlich zum Beispiel in der King James Bible steht.

Die Kurzgeschichte kenne ich nicht. Ich nehme aber an, daß auch dort der christlich-biblische Bezug eine Rolle spielt.

Gruß, earnest

wow ok danke :) ich hab mal in dieser king james bible nachgeguckt , hat mir echt geholfen

0
@earnest

Nachtrag.
In der Fassung der King James Bible heißt es, beeindruckend schlicht und schön:

"Cast thy (=your) bread upon the waters:
for thou shalt (=you shall) find it after many days."

0

Hallo,

ich kenne das so, dass man eine/n Klassenkameraden/in oder eine/n Schulfreund/in um Hilfe bittet und dann gleich mit ihr/ihm zusammen Hausaufgaben macht oder lernt. Das macht doch eh mehr Spaß als alleine!

Oder man bildet Lerngruppen, in denen man sich gegenseitig hilft und unterstützt; z.T. auch 'fachübergreifend', so dass z.B. 'Mathe-Asse', 'Englisch-Assen' in Mathe auf die Sprünge helfen und umgekehrt.

:-) AstridDerPu

Was möchtest Du wissen?