Braucht man echt unbedingt ein Abi um richtig gut verdienen zu können?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist die Frage ernst gemeint? Es kommt immer darauf an, was Du beruflich später machen willst! WEnn Du z.B. Arzt oder Jurist werden willst, brauchst Du das Abi, weil Du sonst nicht zum Studium an der Uni zugelassen wirst! Wenn Du aber nichts machen willst, wofür Du studieren müsstest, brauchst Du definitiv KEIN Abi, weil das Abi lediglich eine Zugangsvoraussetzung für die Uni ist! Ansonsten kann es schnell ein Muster ohne Wert sein! Und mit dem Geld verdienen hat das schon gar nichts zu tun! Es gibt bettelarme Juristen, Architekten und auch Ärzte, die pleite machen, und ihre Praxis schließen müssen! Und andererseits gibt es Handwerker, die haben ein eigenen Haus, dickes Auto, usw., aber gerade mal den Hauptschulabschluss! Da hat der Jurist aber nichts von, weil er nicht weiß, wie man die Autos repariert! - In deisem Fall hätte ihm das Abitur also nichts gebracht! Ein Musiker oder Künstler gewinnte seine Kreativität oder Inspiration auch nicht dadurch, dass er früher erfolgreich für das Abi gepaukt hat! Wenn Du aber in den Staatsdienst eintreten willst, dann ist das Abi schon sehr nützlich, weil Du dadurch leichter Karriere machen kannst! Oft werden überhaupt in einer Behörde oder Firma vorzugsweise Abiturienten eingestellt, da man davon ausgehen kann, dass diese Leute bestimmte Anforderungen erfüllen. Aber das heißt nicht, dass ein Abiturient zwangsläufig einen Motor besser reparieren kann als ein begabter Handwerker, der gar keinen Abschluss hat! (habe ich schon erlebt!). WEnn Du in die technische Richtung gehen willst, dann ist das Abi nicht so wichtig! Da ist mehr die technische Begabung gefragt. Willst Du dann z.B. noch Ingenieur werden, dann kannst Du das auch heute ohne Abi schaffen, indem Du die Technikerschule besucht hast, einige Jahre Berufserfahrung und den Meisterbrief gemacht hast; dann wirst Du auch so für die Uni zugelassen. Es gibt viele (hadwerkl.) Lehren, die Dir eine relativ gesicherte Existenz bescheren, wofür Du KEIN Abi brauchst! Im Zweifelsfall würde ich Dir ohnehin empfehlen - ob mit oder ohne Abi -: mach erstmal ne solide LEhre (damit bist Du dann abgesichert); dann sehen wir weiter!

Wenn man die Möglichkeit hat in jungen Jahren sein Abi zu machen würde ich das jedem empfehlen. Es ist einfacher einen Ausbildungsplatz zu bekommen (ja sogar als Handwerker) und selbst wenn man nach abgeschlossener Ausbildung dann doch studieren möchte ist sein Abi nachzumachen ätzend.

1
@Laura1314

Ich kannte leute, die hatten keinen Schulabschluss, aber waren technisch verdammt geschickt! Die hatten einen Job. Wozu brauchen die unbedingt Abitur?

1
@Laura1314

Es gibt z.B. viele Unternehmer, die suchen händeringend Nachfolger für Ihr Unternehmen! Die wollen nicht unbedingt Leute mit Abi dafür! Auch sind die "Abis" auch oft schnell wieder auf und davon, wenn es um einen besseren Job geht, oder die wollen dann studieren, o.Ä.! Das sind nicht unbedingt die treusten (und auch nicht immer die besten) Mitarbeiter! Der Unternehmer will Leute, die sich verantwortungsvoll an seine Firma binden!

1

Unser Lehrer meinte neulich, dass man des Geldes wegen nicht zu studieren braucht. 

Er sagte wenn es einem nur darum geht, viel Geld zu verdienen, dann soll der eine solide Handwerkerlehre absolvieren, anschließend den Meister machen und einen eigenen Betrieb gründen. Da hätte man wesentlich mehr davon, da der spätere Mehrverdienst nach einem Studium sehr schnell von dem viel späteren Einstieg ins Berufsleben und den damit verbundenen jahrelangen Verdienstausfällen ausgeglichen wird. 

Man kann auch ohne Abi richtig gut verdienen. Das geht sogar recht gut, wenn man mit Hauptschulabschluß den richtigen Beruf erlernt, die Lehre sehr gut abschließt, seinen Meister macht und sich dann evtl sogar selbständig macht. In der heutigen Zeit verdient man durchaus recht gut, wenn man eine gute Berufsausbildung hat. Nur ... wer sich nicht reinkniet, wer sich nicht anstrengt, der schafft das nicht. Der schafft das aber auch mit Abi nicht.
Abi ist eine gute Voraussetzung, - aber keine Garantie.

Berufliches Gymnasium oder "normales" Gymnasium?

Hallo ihr lieben, ich werde in ein paar Monaten meinen Realschulabschluss absolvieren und möchte danach gerne weiter zur Schule gehen. Ich habe die Möglichkeit auf ein Berufliches Gymnasium - RBZ1 in Kiel - (3 Jahre Abi) oder auf ein "normales" Gymnasium (2 Jahre Abi) zu gehen. Ich bin nicht die beste Schülerin, habe meistens einen Schnitt von 2,5. Was würdet ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Schauspielschule - Abitur ider Realschulabschluss?

Braucht man unbedingt ein Abi, wenn man auf eine Schauspielschule gehen möchte? Reicht auch ein Realschulabschluss? Ist es überall anders? Danke für jede Antwort;)

...zur Frage

Polizist werden? Als Ausländer

Hey habe eine frage ich bin Ausländer und möchte gerne Polizist werden habe ich da überhaupt Chancen ? Ich bin 18 Jahre habe keine anzeigen oder sonstige negative Bemerkungen in meiner Akte habe meinen Realschulabschluss und mache zurzeit meine Qualifikation um Abi zu machen braucht man da unbedingt Abi für oder reicht ein mittlerer Schulabschluss ?

...zur Frage

Stewardess Flugbegleiterin Vorrassetzungen

Ich habe eine Frage und zwar was sind die Vorrassetzungen einer Flugbegleiterin/Stewardess ?? Also welchen Schulabschluss braucht man, braucht man Abi oder Fachabi ???

Reicht ein Realschulabschluss ???

...zur Frage

Gut bezahlte Berufe mit Realschulabschluss? Welche gibt's?

Hey Leute;) mich würde mal interessieren welche Berufe gut bezahlt sind die man mit Realschulabschluss machen kann. Richtung ist erst mal egal, weil ich noch so überhaupt keine Ahnung habe was ich werden will :/

Danke im Voraus,
LG odaroc

...zur Frage

Gibt es ähnliche Berufe wie Anwalt und braucht man unbedingt abi?

Hey! Ich wollte schon immer Anwältin werden, leider schaff ich nicht Abi zu machen und bin dabei mein Realschulabschluss nachzuholen, ich bin eine Person die ihre Meinung sagen kann, sich durch setzen kann und gerne anderen hilft. Und wollte fragen ob es noch andere Berufe gibt wie anwalt oder ob man wirklich das abi braucht

Danke im vorraus für antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?