Braucht die Gitarre einen Verstärker?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, das ist eine elektrische Gitarre. Dieser Typ wird Semi-Akustik genannt, was aber etwas irre führend ist. Ohne Verstärker läuft hier nichts.

Bei akustischen Gitarren unterschdet man Konzertgitarre mit Nylonsaiten und Westerngitarre mit Stahlsaiten. Wenn du moderne Popmusik spielen möchtest, nimm eine Westerngitarre. Konzertgitarre ist mehr für klassische Stücke geignet und schwerer bespielbar. Manche sagen Anfänger sollten mit Nylonsaiten anfangen. Das ist aber Quatsch. Sicher muss man sich an Stahlsaiten gewöhnen, das geht aber schnell und dann hat man für Songbegleitung ein viel geeigneteres Instrument. Nimm keinen Billigschrott. Mindestens 150 Euro besser ab 200 Euro solltest du anlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Akustik Gitarre.

Ist eine elektrische, braucht also auch den Verstärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetCaroMuffin
28.11.2015, 11:21

Okey danke war bloß auch verwundert weil in der Beschreibung des Verkäufers weiß Akustik Gitarre steht😅

0

Das ist eine so genannte Semi-Hollow-Gitarre. Der Resonanzkörper ist zum großen Teil hohl. Die Gitarre benötigt dennoch einen Verstärker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht aus wie eine E-Gitarre und die braucht einen Verstärker.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?