Brauche Kontersprüche für Vegetarier... (Dringend)?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke, dein Onkel hänselt dich, um sein eigenes schlechtes Gewissen zu beruhigen...

Druck ihm den Link zur Seite von "Der Artgenosse" aus und verpack ihn hübsch, leg noch den Link vom "Omni-Bullshit-Bingo" dazu - ansonsten rate ich dir:

Ignore und cheeeese... ! :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Honeysuckle08
14.08.2016, 12:03

Ich danke dir für den Stern - es kann so herrlich einfach sein...:)

0

Du musst dich in keiner Weise dafür rechtfertigen, wie du dich ernährst.

Du hast es auch nicht nötig, jedem auf die Nase zu binden, dass du Vegetarierin bist. Es geht die anderen nichts an, was du isst und welche Speisen du dir auf den Teller legst.

Je mehr du dich mit deiner Ernährungsweise wichtig machst, desto eher hast du mit Spott und Hänseleien zu rechnen. Aber die Ernährung muss ja nicht zu einem rechthaberischen Krieg werden. Du kannst deinen Teil dazu beitragen, indem du deine Ernährungsweise nicht dauernd bei anderen zum Thema machst.

Lass dumme Sprüche zum einen Ohr rein, zum anderen raus. Weitere Kommentare sind nicht nötig. Es muss niemald toll finden, was du für dich für richtig hälst, auch dein Onkel nicht. Und es ist niemand ein schlechter Mensch, weil er nicht die gleichen Gewohnheiten hat.

Mag sein, dass dein Onkel das nicht einsieht, aber du musst dich nicht auf die gleiche Schiene begeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-- Wahre menschliche Kultur gibt es erst, wenn nicht nur die Menschenfresserei, sondern jede Art des Fleischgenusses als Kannibalismus gilt.

-- Die Vernunft beginnt bereits in der Küche.

-- Tiere sind meine Freunde, und meine Freunde esse ich nicht!

-- Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müßte, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Unermessliche steigen.

-- Wahre  menschliche Kultur gibt es erst, wenn nicht nur die Menschenfresserei, sondern jeder Fleischgenuss als Kannibalismus gilt.

-- Solange es Schlachthäuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben!

-- Ich bin Vegetarier und Antialkoholiker, weil ich so besseren Gebrauch von meinem Gehirn machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du das ?

Sage ihm er soll damit aufhören. Oder sage ihm das du dich darauf gar nicht einlässt.

Ich rede gerne in Ruhe darüber. Auch akzeptiere ich andere Meinungen. Aber nicht so. Da reagiere ich nicht darauf und das merken auch andere. Wie ein Arbeitskollege dann irgendwann sagte. ,,Ich glaube das interessiert ihn gerade nicht.´´ 

Gut das deine Mum ihn schon darauf hingewiesen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schweigen ist die wirksamste Waffe !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MLPxLuna87
12.08.2016, 00:55

In manchen Fällen ja. Weil dann geht die Diskussion nur noch ewig weiter und/oder verschlimmert sich bei der Einstellungen. Spätestens wenn das immer und immer wieder passiert lanweilt das einem so...das es besser ist gar nichts zu sagen und wenn man das jedesmal macht. Langweilt es denn anderen dann auch. Hat wirklich funktioniert.

0

Erklär ihm doch warum du vegetarisch isst. Vielleicht hat er ja noch nie über die industrielle Massenabschlachtung von Milliarden Tieren nachgedacht, deren "Lebensbedingungen" sie krank machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn die schweine mal alle werden sollten ,esse ich dann vegetarier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MLPxLuna87
12.08.2016, 01:00

badumm tss

0

Wie wäre es mit: "immerhin esse ich nichts was pupst" ... dazu die Nase rümpfen ;)

Oder ... "wenigstens hatte mein Gemüse/Salat/Veggie-Schnitzel keine Schweinegrippe ..."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?