Brauche hilfe beim anschließen eines SBEC an Regler, Akku, Empänger?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Den SBEC versorgst du parallel zum Regler aus dem Akku, also die beiden dicken roten und schwarzen Kabel mit an den Stecker löten, wo der Akku eingesteckt wird. (Rot ist schwarz und Plus ist Minus :) äh, Rot ist Plus, Schwarz ist Minus ... )

Das Kabel mit dem Servostecker steckst du am Empfänger einfach in einen freien Kanal, damit wird sowohl der Empfänger als auch die Servos mit Spannung versorgt. Das Kabel kann auf Dauer da drinnen bleiben, denn durch Abstecken des Akkus wird das BEC ebenfalls nicht mehr versorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?