Wie viel Volt bei meinem Rc Empfänger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wie und wo hast du die 12 volt motoren angeschlossen?

dir ist schon klar, dass du einen fahrtenregler dazwischen benötigst?

die meisten fahrtenregler können deutlich mehr verkraften, sie haben einen leistungseingang, der je nach modell bis zu 60 volt abkann...

um den empfänger zu versorgen gibts dann den sogenannten BEC Boy. das gerät, deutlich kleiner als eine streichholzschachtel macht je nach modell aus spannungen bis 50 volt und mehr stabile 5 oder 6 volt. (lässt sich einstellen)

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimTom33123
05.02.2017, 11:23

Was schließe ich denn dann für einen Akku an den Bec?

0

Du brauchst ein Bec mit ausreichend power. Ich denke 3A-4A Bec wären passen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaswf
05.02.2017, 12:44

ja, aber warum nimmst du keinen lipo? ein 9v block wäre ziemlich schnell leer

0
Kommentar von jaswf
05.02.2017, 12:47

Den Bec KANNST du zur not auch mit dem Hauptakku betreiben, aber es empfiehlt sich ein empfänger akku (für dieses Bec wäre denke ich mal ein 2s akku angemessen (7,4volt))

0

Was möchtest Du wissen?