Wie viel Volt verträgt mein Fahrtenregler und Brushlessmotor von Orion mit 14 T maximal?

1 Antwort

11,1 Volt!! Und noch als guten rat den Empfänger nicht separat mit 7,2 volt versorgen! (das würde er nämlich nicht überleben!! Im Zweifelsfall würde ich mal die Bedienungsanleitung bemühen, da steht bestimmt drin, ob Du den Empfänger bei 11,1 (3S) Lipo accus einstecken kannst. Ansonsten mavimal mit 6volt Empfängeraccu betreiben.

Modellbau Antrieb: Akku an Regler und dann an Motor aber wie?

Hallo, ich Bau mit meinen Sohn ein Modellauto. Leider kenne ich mich mit der Materie Elektrik überhaupt nicht aus..(nur Mechanik). Ich hab im Internet ein paar teile bestellt die heute angekommen sind und trau mich sie jetzt aber nicht anzuschließen weil leider nur bei dem Regler eine Bedienungsanleitung dabei war (auf Englisch...) und bei dem Rest nichts. Ich habe auch gehört das man bei diesen Lipo akkus sehr aufpassen muss. Da die teile auch nicht ganz billig warn wollte ich hier nochmal nachfragen ob mir vllt jemand bisschen helfen kann. Ich weiß zum Beispiel das der Balancer am Lipo ein Beeper für den Tiefentladeschutz braucht und das die 3 Phasen am Motor beliebig am Regler angeschlossen werden ( ändert nur die Drehrichtung). Soweit konnte mir Google helfen.

-Wo ich mir aber nicht ganz sicher bin, wie ich den Akku anschließe? Rot auf Rot oder Rot auf schwarz?

-Auserdem weiß ich nicht ob der Regler eine Externe Stromversorgung benötig oder ob der die vom Akku her nimmt. Wenn ja, wieviel Volt will der dann?

-Die letzte Frage die ich hab ist das mit dem Regler programmieren. Muss ich den Regler dafür am Akku haben? Was passiert wenn ich alles einfach mal ansteck ohne das ich am Regler was programmiert hab? (hab ne Programmierkarte dazu gekauft)

Vielen danke schonmal für eure Hilfe!!!

hier der link zu Bedienunsanleitung vom Regler http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uploads/SuperBrain100A_online.pdf

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?