Bratapfel ohne Marzipan, was könnte ich als Alternative verwenden?

3 Antworten

ich weiß, schon länger her, aber da ich selbst vor kurzem gesucht hab und nicht wirklich was gefunden hab - meine notlösungen: 1(nicht sooo gute) kaiserschmarrn... 2 (wirklich gute) mit einem "weihnachtlichen" milchreis füllen (zimt und rumrosinen oder lebkuchengewürz...) glg

ich fülle die bratäpfel mit rosinen, gemahlenen oder gehackten nüssen, walnüsse oder mandeln je nachdem was man mag oder auch gemischt, mal mit marzipanstückchen, etwas zuckerzimt gemisch. so finden wir ihn super.

In Rum getränkte Rosinen und gehackte Mandeln mit Zimt einfüllen und von aussen Nelken hineinstecken.

Was möchtest Du wissen?