Boxspringbett durch die Mitte zersägen?

2 Antworten

Da Bettkästen selten aus einem Stück geschnitzt sind, wäre es vermutlich einfacher, ihn auseinander- und wieder zusammenzubauen.

Ohne Foto ist es natürlich nicht ganz einfach zu beurteilen...

Wenn ihr ihn einfach nur "mittendurchsägt", solltet ihr die entsprechenden Stellen nachher gut verstärken (z.B. ein Brett davorschrauben)- einfach "zusammenschieben" klingt jedenfalls nicht nach einer stabilen Dauerlösung.

Ja einfach zusammenschieben wäre auch falsch.Das untere Bettkasten ist halt so das von einem stoff überzogen ist und zusammen getackert also unten holz dan oben watte und dan halt wie gesagt der stoff.

0
@KleinPopcorn

Mach den Stoff ab, den kannst du später wieder antackern, -kleben oder ersetzen. Dann schau unter die Watte - vermutlich findest du da ein paar Schraben,. mit denen du das Problem lösen kannst...

0

nein .... auseinanderschrauben wäre besser

Auseinanderschraube wäre etwas kompliziert weil das ist ungefähr so aufgebaut das da halt der kasten ist und dan noch ich sag es mal watte und darüber stoff zugetackert ist

0

Was möchtest Du wissen?