Bockspringen, Angst?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo goldstueckschl!

Ich möchte noch eine weiter Antwort bringen. Ich bin selber Sportlehrerin und weiß über die Probleme der Schüler und Schülerinnen vor allem im Bezug auf Bockspringen und Geräte allgemein Bescheid! Du bist nicht alleine!

Immer wieder kommt es vor, dass Schülerinnen da stehen und sich weigern, über diesen Bock zu springen (nicht nur das, auch Reck, Ringe, Barren,.....) weil sie sich dabei schon einmal verletzt haben, oder ihnen das Gerät einfach nicht geheuer ist. Das kann ich sehr gut verstehen! Nun zu dir: Du musst dir immer vor Augen halten: Man kann nicht alles können. Du bist in vielen anderen Sachen tausend Mal besser als die anderen.

Das hört sich jetzt leichter an, aber du brauchst keine Angst vor diesem doofen Bock zu haben, wenn jemand Angst haben muss, dann der Bock vor den Schülern. ;)

Sag einfach deiner Lehrkraft, dass sie dich besonders unterstützen und sichern soll, das kannst du auch vor oder nach einer Stunde machen, dann merken das die anderen aus deiner Klasse gar nicht!! Vielleicht hilft dir das ja?! Aber wenn die Lehrkraft über deine Ängste Bescheid weiß, dann ist es auch leichter, dich zu beurteilen. Denn immerhin zählt ja der Wille auch!

Wenn das auch nicht hilft, dann sag, dass du das jetzt wirklich nicht machen willst, weil du dich dabei schon einmal verletzt? hast. Du machst doch bestimmt etwas gerne vom Schulsport, oder? Zeig dort doch großen Einsatz und mache ordentlich mit!!!

Deine Lehrkraft wird es zu schätzen wissen!!!

Ich wünsche dir weiterhin ales Gute, viel Erfolg bei der Überwindung deiner Angst! (Du schaffst das, du musst nur positiv denken!! :) Denk immer dran, wenn du dir einredest, dass du etwas nicht schaffst, dann ist es wahrscheinlich auch so! Versuche beim nächsten Mal, dir immer wieder vor zu sagen: ICH SCHAFFE DAS! DAS WÄRE DOCH GELACHT! ICH KANN DAS! Du wirst sehen, es bewirkt Wunder! Wenn es nicht sofort klappt, ist das auch nicht so schlimm, denn Übung macht ja bekanntlich den Meister ;) )

Ich hoffe ich konnte dir helfen. Würde mich freuen, wenn du mal einen Fortschritt posten würdest, wie es dir jetzt geht und so (das musst du aber nicht, ist nur ein Angebot, ich will dir nicht zu Nahe treten.)

Viel Erfolg weiterhin in der Schule Liebe Grüße

Wichtig ist, dass du dich von dir selbst einschüchtern lässt! Du musst versuchen deine Angst zu überwinden und mit voller Konzentration/Energie versuchen diesen Sprung zu machen.

Denn verwendest du vor dem Sprung oder beim Anlaufen nur einen Gedanken an deine Angst und was passieren könnte, dann baust du einen inneren Widerstand auf und wirst nicht richtig springen.

Es ist normal, dass man so etwas nicht beim ersten, zweiten, dritten oder vielleicht sogar zehnten Mal schafft. Wichtig ist, dass du nicht aufgibt und es weiter versuchst.

Lass dir nach jedem Sprung von anderen im Sportkurs (die es schon können) oder vom Lehrer Verbesserungstipps geben. Dann wirst du es auf jeden Fall demnächst schaffen!

Bockspringen hat nicht unbedingt was mit der Größe zu tun. Ja größere Menschen haben kleinen gegenüber einen Vorteil, aber das heißt nicht, dass kleine einen Nachteil haben. Ich persönlich habe mit Bockspringen kein Problem (auch wenn ich nur 2 cm größer bin als du), aber beim Training, wenn wir den Kindern Bockspringen beibringen stellen wir erst ein Sprungbrett davor. Anlauf - Srung - Drüber :D

Wie kann ich micht gut auf einem Vortrag vorbereiten?

Hallo zusammen , ich muss in der Schule vor der Klasse eine Präsentation zu meinem Praktikum +Beruf halten. Ich weiß nur nicht wie ich den Vortrag üben soll weil ich nicht so viel auswendig lernen kann. Ich hab auch Angst vorne zu stehen und wirke dann immer sehr nervös. Was könnte ich tun damit mein Vortrag gut und spannend wird und ich selbstbewusst rüber komme? Ich würde mich über ein paar Tipps sehr freuen. Danke.

...zur Frage

Hilfe bei Bockspringen!......

Heii also wir haben bei Sport das Thema Bockspringen .. Ich bin gerade nicht die sportlichste und wenn ich Bockspringen will nehm ich anlauf und dann halt ich beim Bock an ich kann meine Angst einfach nicht überwinden habt ihr Tipps ? :/

Für jede Antwort bin ich dankbar !,

...zur Frage

Angst vorm Schulsport - Bockspringen

Im Moment haben wir als Thema Bockspringen in der Schule. In meiner Klasse kann das jeder, die meisten sogar ziemlich gut. Mein Problem ist aber, dass ich einfach voll Panik habe drüber zu springen. Ich habe einpaar Mal versucht Anlauf zu nehmen aber ich kann mich nicht überwinden. Ja, es könnte an schlechten Erfahrungen liegen, weil ich mich früher mal bei sowas richtig verletzt habe. Wie kann ich meine Panik überwinden? Es ist sogar fast schon so, dass ich Tränen in den Augen habe, wenn ich grade dabei bin Anlauf zu nehmen.

Bis jetzt hatte ich immer Ausreden, wie Sportsachen vergessen etc. aber das geht ja nicht auf Dauer. Ich glaube, mich würde niemand verstehen. Und ein schlechte Note will ich auch nicht. :(

...zur Frage

Bockspringen? Angst? Wie die Angst wegbekommen?

Hey, wie ihr in oben lesen konntet, habe ich Angst vorm Bockspringen. Ich habe einfach Angst mich zum Affen zu machen, oder habe Angst, dass was schief läuft. Habt ihr Tipps die das wegmachen? Bitte, nächste Woche Mittwoch müssen wir das können.

...zur Frage

schulsport bockspringen angst...

Halli hallo, Wir kriegen als nächstes thema in sport bocksprung und mein Problem ist das ich es als EINZIGER nicht über den bock schaffe dan lachen mich allesnazs er ist mir viel zu hoch komme nichtmal drauf :( habe meistens angst und kann nicht abspringen das ist total peinlich die anderen jungs sind alle total sportlich was soll ich tun habt ihr tipps das ich es schaffe? :) lg mrcopic

...zur Frage

Große Angst vor Sportunterricht? ;((

Hallo Leute, wir haben im Sportunterricht gerade das Thema über einen Kasten springen. Also mit einem fünf teiligen Kasten und einem Sprungbrett... Ich habe wirklich fürchterliche Angst davor, schließlich gibt es hier nur zwei Möglichkeiten!! Entweder man kommt rüber, oder man bleibt hängen und fliegt Wort wörtlich auf die **! Ca. 90% meiner Klasse war davor um die acht Jahre im Geräteturnen. Während ich sowas noch nie in meinem Leben ausprobiert habe! Ich habe wirklich sehr Angst davor mich zu verletzen und habe echt keine Ahnung was ich machen soll...über ein paar Tipps wäre ich sehr dankbar! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?