BMW Vorstellungsgespräch Ausbildung Automobilkauffrau

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich arbeite seit knapp 25 Jahren in einem Autohaus für die Marke Ford.Ich habe also schon viele Bewerbungsgespräche verfolgen können.Du solltest etwas über die Marke BMW wissen z.B.das Jahr der Firmengründung und die Geschichte.Über die Preise der einzelnen Modelle wirst du mit Sicherheit nicht gefragt.Verschrenke weder Arme noch Beine und sprich in einem gepflegten Ton.Worte wie "Geil" oder "Cool" solltest du unterlassen.Hebe deine Stärken hervor wie z.B. das dir der Umgang mit Menschen Freude macht.Gib aber auch Schwächen zu.(Aber nicht zu viele) Ansonsten sei du selbst und gib nicht vor jemand anderes zu sein.

Wird schon klappen.Ich drücke die Daumen :-)

Hallo, ich hatte auch vor zwei Wochen meinen eintellingsgest bei BMW und das Gespräch wär Eigendlich recht Okey. Also du solltest dir auf jeden fall über deine Schwächen und Stärken Gedanken machen, dich über deinen beruf genau Informieren am besten auf den Seiten von BMW, dann solltest du noch wissen wer der Gründer war und paar wichtige Daten über deinen bewerbungsstandort. Und einfach nett und freundlich sein.. Bei mir war es viel entspannter als ich es mir vorgestellt habe :) Ich wünsch euch allen viel Erfolg (Y)

Lg Ruppido

Alles über BMW wissen. Hab da auch ne Bewerbung hingeschrieben.

Was möchtest Du wissen?