Blutung nach Geschlechtsverkehr? Schwangerschaft?

5 Antworten

Während der Schwangerschaft sind Blutungen nicht "normal", aber leichte, schmerzlose Blutungen in der Frühschwangerschaft kommen relativ häufig vor und sind meistens harmlos.

Krampfartige Schmerzen und stärkere Blutungen sind jedoch kein gutes Zeichen. Alle Blutungen in der Schwangerschaft machen eine Abklärung beim  Frauenarzt erforderlich.

Normalerweise muss dies aber nicht so umgehend erfolgen wie bei starken, hellroten (also frischen) oder schmerzhaften Blutungen.

Gerade nach dem Sex kann es zu einer leichten Blutung kommen. Diese stammt vom Muttermund, der wegen der stärkeren Durchblutung bei der Berührung so reagiert. Man spricht dann von einer Kontaktblutung, die jedoch kein Grund zur Sorge sein muss.

Also, Abklären lassen: JA! - Panikmache: NEIN!

Im Verlaufe einer regulären Schwangerschaft besteht kein wissenschaftlicher Nachweiß für negative Auswirkungen von Sex während der Schwangerschaft.

Ganz im Gegenteil, eine amerikanische Studie soll sogar herausgefunden haben, dass es bei Paaren mit regelmäßigem Sex weniger häufig zu vorzeitigen Entbindungen kommt.

Aber vielleicht solltet ihr in Zukunft etwas vorsichtiger agieren...

Alles Gute für dich und eine gesunde Schwangerschaft!

Naja, in der Schwangerschaft bist Du eben stärker durchblutet, so dass es da schon mal schneller zu kleineren Blutungen kommen kann - erst recht, wenn es etwas ruppiger zuging. Ihr solltet diesbezüglich vielleicht mal einen Gang zurückschalten - und wenn die Blutung nicht zügig wieder aufhört, ab zum Frauenarzt.

Da wurde vermutlich deine Scheidenschleimhaut etwas verletzt. Das ist ungefährlich und heilt wieder. Das nächste Mal vielleicht einfach etwas vorsichtiger zu Werke gehen. Gerade wenn du schwanger bist. Ihr wollt doch das Baby nicht gefährden, oder?

Wenn die Blutung allerdings in den nächsten Stunden nicht aufhört, solltest du doch mal vorsichtshalber deinen Frauenarzt aufsuchen.

Letzter pillentag bräunliche Blutung?

Hallo,

ich habe gestern meine letzte Pille eingenommen und habe noch am selben Abend zum ersten Mal eine leichte bräunliche Blutung bekommen dazu noch mit starken Unterleibschmerzen. Heute hatte ich wieder paar Tröpfchen und Schmerzen. Normalerweise beginnt die Blutung erst nach 3 bis 4 Tagen. Die Pille habe ich auch regelmäßig zur selben Zeit eingenommen. Sind das jetzt Schmierblutungen oder was anderes?

...zur Frage

Pilleneinnahmefehler, Schwanger?

Liebe Community. Ich hatte am 7.05 das erste mal Sex mit meinem Freund. Ich nehme die Pille, habe aber die ganze Zeit Panik schwanger zu sein. Hab nachmittags leichte Übelkeit, ist das zu früh oder kann das tatsächlich schon vorkommen. Im letzten Zyklus der Pille hatte ich sie einmal abends vergessen, aber am nächsten Morgen nachgenommen. Ich kann mich allerdings nicht erinnert, ob es innerhalb von 12 Stunden war... danach hatte ich die pille. Das war am 17.. Bis 21. normal eingenommen. Dann war 7 Tage Pause. Vom 28.04-7.5. Hab ich sie immer genommen. Kann Gefahr bestehen? Ich kann nicht mehr schlafen vor Panik und halt es nicht mehr aus bis ich meine Tage bekomme oder eben nicht...

...zur Frage

Blutung bei jungfernhäutchen gerissen?

Hallo zusammen.. Mein Freund hat mich gestern Abend gefingert und als ich dann nach Hause kam war meine Unterhose verblutet. Es war Wässerig aber doch noch rot. Meine Periode kann es nicht sein, da sie gerade letzte Woche augehört hat. Ich denke mein Jungfernhäutchen ist gerissen. Ich blute jetzt schon seit ca. 1 tag. Ist das normal? Wie lange blutet man eigentlich und ab wann sollte man zum arzt?

...zur Frage

Blutung nach Geschlechtsverkehr (Kondom +Hart)?

gestern hatte ich mit meinem Freund Geschlechtsverkehr, mit Kondom und der sex war hart und schnell. Nach dem sex hab ich aus der vagina geblutet, kann es an dem harten und schnellen sex liegen und an dem kondom?

...zur Frage

Hilfe schwanger oder nicht bitte Antwort?

seit gestern hab ich so ein starken handrang wie sonst nicht 6-7 mal 

bin jz in der Pillenpause 4 Tag noch keine Blutung geschlechtsverkehr hatte ich vor 15 Tagen könnte ich schwanger sein ?

...zur Frage

Schwangerschafts symtome plötzlich?

Hallo zusammen
Wie vorher in meinen Fragen erwähnt kann es sein das ich schwanger bin ich muss noch ca 5 Tage warten bis ich einen Test durchführen kann.
Ich habe auch bei Ärzten angerufen und alle meinten zu mir das gleiche „Es ist zwar unwahrscheinlich aber nicht ausgeschlossen“
Deswegen mache ich mir keine Gedanken darüber jedoch habe ich mir die Symptome einer Schwangerschaft durchgelesen gestern ab Abend und heute morgen wurde mir übel, meine Brüste haben angefangen weh zu tuen und unterleibschmerzen hatte ich eh...

Ist das alles nur Einbildung oder ist das echt?..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?