Blutfleck auf der Hose, wie kriege ich den weg?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Asperin Tablette drauflegen mit Wasser beträufeln warten bis die Aufgelöst ist das ganze mit Kaltem Wasser abspülen und noch mal in die Waschmaschine so heiß wie es die Waschanleitung erlaubt.

Das beste was hilft ist geschirrspüpulver!!! Ich hatte blutflecken und andere flecken wie tomaten etc. Auf weißer kleidung leider oft erst zu spät erkannt, sprich. Ich hatte sie nicht gleich mit fkaltem wasser gewaschen, was ja super hilft, sondern erst in der waschmaschine mein bestes probierr, habe auch viele tipps wie salz, zitronensaft, sonnenbleiche ausprobiert, erfolglos, aber wenn mann den fleck seiner weißen kleidung 24 h in geschirrspülpulver einweicht, ist alles weg!! Hat auch bei einem braunen fleck an meiner bluse geholfen der schon über ein jahr alt war. Good luck!!!

Es gibt spezielle Mitte gegen Blutflecken, z.B. bei dm bei den Waschmitteln stehen die in so kleinen Fläschchen, nachfragen.....................

Um das Blut mit warmem Wasser für fünf Minuten einweichen, dann streuen die Stelle von Blut auf der Waschmittelmenge, rieb das Blut in der Hand nach zehn Minuten, und dann abspülen.

Es gibt von Dr. Beckmann so kleine Flaschen... nennt sich Fleckenteufel. Die gibts für alles mögliche auch gegen Blutflecken

Was möchtest Du wissen?