Blut am After im Toilettenpapier?


07.01.2020, 11:40

war jetzt beim Urologen, da ich am Sonntag in den Urlaub fliege, bekam ich direkt einen termin am donnerstag. Die Dame an der Rezeption sagte, es wird wohl nix schlimmes sein. Ich musste eine Urin Probe abgeben, welche allerdings negativ war. Also wohl nix ernstes...


07.01.2020, 18:38

Danke. War beim Arzt. sind vergrößerte Hämorrhoiden. Salbe und Zäpfchen... Wird wohl wieder..

10 Antworten

Das können Hämorrhoiden sein, möglich sind aber auch andere Ursachen (geplatzte Adern, Fissuren etc.) Das solltest du beim Hausarzt abklären lassen.

Das ist nicht normal und deshalb sollte sich das ein Arzt anschauen.

Als Frau würde ich Zwischenblutungen nicht ausschließen. Wenn du aber sagst, dass da was reibt, solltest du gucken, was es ist, ggf. die Unterwäsche wechseln, damit es nicht weiter reibt.

Hämmoriden können es auch sein, die Dinger sind fies. Eine kleine Fissur rund um den After/ Intimbereich ist aber auch möglich.

Ab zum Arzt, das ist nicht mehr peinlich oder schlimm, als ein Schnupfen. Keine Angst.


shyrabbit1 
Fragesteller
 07.01.2020, 11:00

also ich bin ja ein mann. werde heute nachmittag mal schauen, da ich zum urologen gehe..

0
WinterKind1337  07.01.2020, 11:04
@shyrabbit1

siehst oder spürst du eine raue Stelle?
Wenn du eine Badewanne hast, mach mal Sitzbäder in Kamillenbad (Baby Bademittel mit Kamille eignet sich super), lauwarm/ warm. Das hilft bei wunden Stellen die man nicht sieht.
Mache ich als Reiter öfter mal, denn nicht jeder Sattel ist gleich bequem.

0
shyrabbit1 
Fragesteller
 07.01.2020, 11:46
@WinterKind1337

Leider habe ich keine Badewanne. Aber ich war beim Urologen, und habe Donnerstag einen Termin. Mal schauen. vielleicht auch nur eine Wunde... mal schauen, im Urin war nix.

0
WinterKind1337  07.01.2020, 11:48
@shyrabbit1

Kannst ja mal gucken ob du irgendeine Art Schüssel oder so in die Dusche stellen kannst, wo du deinen "Hintern drin parken kannst", aber wieder raus kommst ;) Ich habe dafür so eine Fußwanne (für Fußbäder) genommen, als ich noch keine Wanne hatte.

0

Hört sich nach Hämorrhoiden an. Geh aber mal besser zum Arzt

Wenn das Blut hellrot ist, dann sind es Hämorrhoiden. Die sind relativ harmlos und kann man mit einer Hämorrhoidensalbe aus der Apotheke behandeln. Wenn das nicht hilft gehst Du zu einem Proktologen und läßt die veröden. Das geht schnell und schmerzlos.

Wenn das Blut dunkel ist, können es innerere Bluttungen sein. Das mußt Du zu zum Internisten und eine Untersuchung des Stuhls machen lassen, dann sieht man weiter.