Blumenerde in 1Zimmer-Wohnung lagern

6 Antworten

Ich würde das an deiner Stelle nicht machen und wenn du es doch machen willst, dann verpacke die Blumenerde richtig gut! Schau, dass du sie in eine Plastiktüte möglichst luftdicht verschliesst. Dann stinkt es nicht und schimmeln wird es wahrscheinlich auch nicht.

Ich würde es nicht machen. Wenn Du Pech hast, hast Du dann so niedliche kleine Fliegen in Deiner Wohnung.

Kannst Du die Erde nicht im Keller lagern?

ja, muss halt trocken und luftig sein...

Welches Tier versteckt Nüsse im Blumentopf auf dem Balkon?

Ich habe am Wochenende auf meinem Balkon (1. Etage) eine merkwürdige Entdeckung gemacht. In einem Blumentopf, der noch vom Winter halbvoll mit Blumenerde war, waren Nüsse vergraben, ebenso in einem angebrochenen Sack Blumenerde, der oben verschlossen, aber seitlich leicht beschädigt war. Es waren keine Nüsse mit Schale, sondern erdnusskerne (vermutlich aus meinen Vogelfutter-nusssäckchen von der Winterfütterung). Eichhörnchen habe ich bei uns noch nie gesehen! Das waren bestimmt um die 30 Kerne. An dem Balkon wächst Blauregen empor und ist für gute Kletterer vom Boden aus gewiss gut zu erreichen! "Hinterlassenschaften" habe ich keine entdeckt! Vielleicht kennst sich von euch jemand aus - danke!

...zur Frage

Wie schnell bildet sich Schimmel an Spanplatten nach Wasserschaden im Keller?

Hi Leutz; war zufälliger Weise am Freitagabend (6.7.) im Mieterkeller gewesen und da traf mich fast der Schlag. Der gesamte Keller von mir und auch benachbarte standen unter Wasser !! Ich hatte unter anderem dort einen zerlegten Schiebetürenschrank zu stehen, wo jetzt alle Bretter auf gequollen sind und sich bereits an den kpl. durchnässten Stellen der Schimmel bildet! Nun muss ich ja meiner zuständigen Hausratvers. einen Schadenstag nennen und würde den so genau wie möglich halten wollen. Der Schimmel wird sich ja nun nicht genau an dem Freitag gebildet haben und das Wasser war auch nicht weggetrocknet. Wielange muss der Wasserschaden/.-eintritt (def. Rohr) also ungefähr zurück liegen bis sich überhaupt sichtbare Schimmelsporen bilden ??? (Anm. zudem bin ich ab 1.7. bei einer anderen HSR Vers.gesellschaft; daher ist für mich natürlich der halbwegs genaue Schadenstag evtl. aus schlaggeben)

...zur Frage

Welche Blumenerde ist qualitativ hochwertig und bezahlbar?

Ich habe mich in Sachen Blumen beraten lassen und mir wurde gesagt, dass man keine billige Blumenerde verwenden sollte, weil diese nicht so viele Nährstoffe für die Blumen hätte. Daher meine Frage: Welche Blumenerde (welcher Firma) ist qualitativ hochwertig und bezahlbar?

...zur Frage

Wieso bildet sich Schimmel meistens in Ecken?

Mich würde mal interessieren, wieso sich Schimmel meistens in Ecken bildet. Ich habe leider auch ein Schimmelproblem im Schlafzimmer.

Wasser kondensiert doch immer an der kältesten Stelle?! Ich habe Schimmel im Erdgeschoss in der Wandecke/Aussenmauer (Reihenmittelhaus). Im Stockwerk drüber ist nichts und im Nachbarhaus auch nicht. An der Fassade ist kein Riss o.ä. zu sehen.

Habe morgens auch Wasser an den Fenstern, wobei das ja die günstigste Stelle ist :p

...zur Frage

Blumenerde lagern

Hallo,

ich habe feuchte erde aus einem Terrarium wieder zurück in den Blumenerdensack geschüttet. Bis dato hatte ich die Blumenerde immer verschlossen (zu geklebt) gelagert, ohne das etwas geschimmelt ist. Jetzt frage ich mich, ob ich den Sack wieder zukleben kann, ohne das die erde anfängt zu schimmeln oder ob ich sie nun erst offen auslüften lassen sollte (wenn ja wie lange) ?

MfG

...zur Frage

Im Winter Schimmel auf Blumenerde?

Hallo,

jetzt wo es wieder kälter wird bildet sich Schimmel auf der Erde der meisten meiner Zimmerpflanzen. Die meisten der Pflanzen die das betrifft habe ich im Frühjahr in Kokoserde gesetzt, aber nicht alle. Im Internet habe ich gelesen, man soll die Pflanzen umtopfen. Leider ist dafür ja gerade nicht Saison und einen Winter draußen, wo die Sporen weniger Probleme machen würden die Pflanzen nicht überleben. An sich ist ja Alkohol ein gutes Mittel gegen Schimmel, allerdings ist das wahrscheinlich weniger gut für die Pflanzen. Kann mir jemand einen Tipp geben mit dem ich die Pflanzen möglichst behalten kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?