Blumen trocknen. Anleitung?

1 Antwort

Rosen kann man gut mit Silikagel (Granulat zur Luftentfeuchtung) trocknen. Rosen zusammen mit dem Granulat in einen luftdicht verschließbaren Behälter legen. (am Einfachsten sind Luftentfeuchter-Beutel/Kissen der Marke "Pingi", diekann man nach Sättigung im Backofen wieder regenerieren, Sättigung wird durch Farbumschlag von Blau nach Rot angezeigt). Sobald die Kissen sich nach wiederholter Regenerierung nicht mehr verfärben, sind die Blumen ausgetrocknet.

Was möchtest Du wissen?