Blumen lange frisch halten

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als erstes, die Blumen immer schräg anschneiden und in warmes, besser abgestandenes Wasser stellen. Im diesem Wasser sind weniger Luftblasen, welche die Leitbahnen vestopfen/Wasserzufuhr behindern. Bei Blumen aus dem Garten am besten nur Wasser nehmen. Sind die Blumen aus dem Laden, das am Strauß befindliche Düngemittel (Tütchen/Pappstreifen) nehmen. Auf keinen Fall Zucker, Backpulver o.ä. rein geben, der Zucker verklebt die Leitbahnen, und die Luftbläschen verstopfen. Wenn Du "nackiges" Wasser nimmst, immer mal das Wasser wechseln und gucken ob die Stielenden matschig werden, dann neu anschneiden. Blumen die einmal in Blumendünger standen müssen da wieder rein, sonst welken die schneller. Auch aufpassen, dass keine Blätter ins Wasser hängen, weil die schnell faulen, was die Haltbarkeit mindert. Sollten Blumen doch einmal die Köpfe hängen lassen, kann man harte Stiele, wie bei Rose, Chrysantheme, usw. ein paar Minuten in kochendes Wasser stellen (Aufpassen das die Blüten keinen heißen Wasserdampf abbekommen. Vllt in Papier packen). Alle Blumen dann noch straff (ohne Blumen zu quetschen) in Papier wickeln und tief ins Wasser stellen. Beim Kauf schon auf frische Ware achten. Ich hoffe ich habe nichts vergessen! Grüner Daumen hoch und los gehts! ::-)

Grüner Daumen hoch und los gehts! - (Garten, Blumen, Floristik)
40

Ich glaube, das ist ein Sternchen und ich habe noch nicht gedankt! Durch das "Neue" siet alles so anders aus! ::-)

0

außerdem kam grad bei 5 gegen jauch das das bekannte blaue potenzmittel "V" bei schnittblumen eine längere lebensdauer verursacht...(http://rtl-now.rtl.de/5gegenjauch.php?film_id=36219&player=1&season=2&na=1 ) .hihi dann lassen sie den kopf nicht mehr hängen!!!

"V"(kleines blaues potenzmittel) und Zucker halten Schnittblumen frisch

Um das Leben von Vasen-Blumen zu verlängern, scheint jeder ein Geheimrezept zu haben: Man kann die Stengel schräg anschneiden, kochen oder einen Kupfercent ins Wasser werfen. Jetzt ist wissenschaftlich bewiesen: Auch "V" das kleine blaue potenzmittel hält Schnittblumen eine Woche länger frisch. Es gibt aber auch kostengünstigere Alternativen.

Quelle: welt online

warum darf ich das medikament nicht nennen???(wort gegen umschreibung ausgetauscht!)

blume vor meinem haus - (Garten, Blumen, Floristik)

einfach eine kupfermünze 1,2oder5 ct hineinlegen das verhindert algenbildung und die blumen mögen keine algen!

bei sonnenblumen stiele schräg schneiden und kurz (!!)mit heißem wasser abkochen,(nur die unteren spitzen) sie halten dann viel viel länger!!!!!!

bei flieder und anderen buschgewächsen die stielenden platthauen dann können sie besser wasser aufnehmen!

das ne floristin das nicht weiß.....mhhh komisch!

probierts aus hilft garantiert!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?