Blond mit Buntstiften malen

...komplette Frage anzeigen Hier das Bild. Die Haarfarbe (Färbung) bereitet mir Probleme :/ - (Tipps, zeichnen, malen)

7 Antworten

ich würde es mit nur ein paar angedeuteten Haaren versuchen, das sollte etwa der Farbe entsprechen wenn ich ein (ruhig auch dunkleres) nicht zu rotes Braun gaanz leicht über das Blatt ziehe. dazwishen etwas ebenfalls nur draufgelogenen Ocker oder ein blasses Gelb evtl. und etwas weiß. Was am Hellsten sein soll bekommt gar keine Farbe denn dein Blatt ist ja schon weiß.

Ohje, da hast du dir aber etwas vorgenommen. :D Versuch es doch mal mit weiß, wenn nötig weiß und gelb leicht "mischen". Am besten auf einem nebenblatt ausprobieren xD Ich hab mal etwas gegoogelt. "Ich würd einen Großteil schon weiß lassen und nur mit Gelb ein paar Haare ansatzweise einzeichnen." Notfalls musst du eben in ein Fachgeschäft und nachfragen, ich bezweifle jedoch das es einen Stift gibt der genau so eine Farbe hat.

Vielleicht kannst du ein weiß und ein beige ton durch übermalen mischen. Das könnte dann ziemlich na die Farbe treffen.

wenn der hintergrund dunkler ist (wie auf diesem bild) vielleicht mit weiß und einer anderen fabe gemischt.

Es gibt -klingt zwr komisch, die sind aber gut- ein Buntstiftset von TOPModel mit Haut und Haarfarben, da ist natürliches blond dabei

die farben gibt es alle in jedem schreibwarengeschäft. ansonsten einfach mal stellen weiß lassen oder nur ganz leicht und nicht mit der spitze anmalen.

du kannst ja mal in einen schreibwarenshop gehen und schauen ob es da buntstifte mit so ner farbe gibt

Was möchtest Du wissen?