Blitzartiges aufwachen beim Einschlafen. Wie vom Schlag getroffen.

3 Antworten

Die Nervenzellen senden ständig Signale an die Muskeln, damit sich diese dehnen oder zusammenziehen. Beim Einschlafen ruht der Körper und verlangsamt deshalb diese Vorgänge. Die Körperfunktionen werden allerdings unterschiedlich schnell heruntergefahren. Während die Gehirnregionen des Denkens schon fast schlafen, ist der für Bewegung zuständige Gehirnbereich noch aktiv. Die dabei entstehenden Muskelkontraktionen nimmt man als Zuckungen wahr, durch die man wieder wachgeschüttelt werden kann.

Ja hab ich auch manchmal, echt unheimlich, aber ich denke auch das es nichts wildes ist. Jedenfalls hat mir auch noch niemand einen Hinweis dazu geben können. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Kenn ich, ist normal, ich denk immer ich wäre irgendwo runterefallen. Ist nix schlimmes

Was möchtest Du wissen?