Blender: Wie mache ich es, dass sich die Kamera um den Origin Point dreht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es muss nicht unbedingt ein parent gesetzt werden.

Wenn du nur kurz was um ein bestimmtes Objekt drehen willst dann würde ich dir eher empfehlen den Drehpunkt zu ändern.

Normal ist der Drehpunkt auf den Mittelpunkt (Origin) gesetzt, aber du kannst ihn ändern.

Die Option findest du neben dem Material Icon (viewport shading) :

Wo du zwischen Object Mode und Edit Mode etc. wechseln kannst, findest du rechts weiter eine Kugel in weiß, noch weiter rechts findest du dann den Pivot Point, also den Punkt um was sich das Objekt dreht, skaliert etc.

Diesen Option kannst du auf 3D Curser ändern.

Möchtest du jetzt, dass sich der 3D Curser perfekt auf ein Objekt befindet, kannst du ein Objekt auswählen, shift + s drücken und "cursor to selected" auswählen.

befindet sich der Mittelpunkt (Origin) nicht genau in der Mitte, weil du z.B das Objekt im Edit Mod bewegt hast, kannst du im Object Mod links auf "Set Origin" klicken und dann auf "Origin Center of Mass".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minihawk
17.10.2016, 19:55

Die Kamera kennt keinen Edit-Mode...

0

Empty an den Punkt setzen und Kamera daran parenten. Dann musst du nur noch das Empty rotieren ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pixxelgamer
13.10.2016, 17:45

Wie mach ich das? ^^ Ich hab noch nie mit parenting gearbeitet :D

0

Was möchtest Du wissen?