Blei entsorgen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Darüber habe ich mir aus aktuellem Anlass auch schon Gedanken gemacht. Auf der Packung stand nämlich extra ein Warnhinweis. Also bleibt wohl nur der Sondermüll. An der nächsten Sammelstelle abgeben.

Sorry für die doofe Frage aber: Wo muss ich das denn dann hinbringen?

0
@FreakingAwesome

Schau mal auf die Homepage von deinem örtlichen Abfallentsorger. Bei uns gibt es Recyclinghöfe, wo man seinen Müll abgeben kann. Es gibt aber auch (relativ selten) Sammeltermine für Sondermüll auf dem Marktplatz oder an solchen zentralen Stellen. Das Blöde ist natürlich, dass man den Bleikram so lange hüten muss. Also, ich habe deswegen beschlossen, kein Bleigießen mehr zu machen.

0

Bei Bleigießen wird kein Blei mehr verwendet wegen gesundheitlichen Aspekten.

Als Ersatzmetall wird nun Zinn eingesetzt. Dieses ist nicht giftig und kann als Metallschrott entsorgt werden(Wertstoffzentrum)

Deine Gemeinde hat bestimmt eine Homepage mit Angaben zur Mülltrennen und Müllentsorgung und für alle Fälle eine Telefonnummer eines Mitarbeiters. Das ist die richtige Adresse.

Bei uns gehört Blei zum Schadstoffmobil, das alle sechs Wochen in meiner Nähe hält.

Ich habe zu Bleigießen mal eine Frage. Da es sich um etwas handelt, was über den Sondermüll entsorgt werden muss, ist dann nicht das Geschäft, wo man das gekauft hat, für die Entsorgung verantwortlich? Also, normalerweise müssen die doch dann die Bleireste zurücknehmen, da sie diese speziell zu entsorgende Sache verkauft haben.. Gruß Dirk

Was möchtest Du wissen?