Blaues Licht auf dem Klo

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das ist Anti-Junky-Licht. Die finden ihre Venen nicht bei der Beleuchtung, meiden also die Toiletten für diese Angelegenheiten... gibts in Hamburg schon schon 20 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crashlady
06.10.2010, 16:07

indeed

0
Kommentar von Panikgirl
06.10.2010, 16:07

deshalb? Puh - das wusste ich auch nicht nicht - interessant

0

Es hat tatsächlich mit den Junkies zu tun. Das blaue Licht soll bewirken, dass die ihre Venen nicht finden und sich daher dort keinen Schuss setzen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass die junkies ihre blauen venen nicht finden können aber is meiner meinung nach da ein junkie denke ich auch so das eintsichsloch findet..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angeblich soll das doch verhindern das man die Adern sieht damit sich die Junkies keinen Schuss setzen können..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei blauem Licht erkennt man den Verlauf der Venen nicht mehr, dadurch meiden Junkies diese Räume.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Junkis können ihre Venen unter Schwarzlicht nicht sehen angeblich

Wobei ich denke dass wird kein Junki davon abhalten sich einen Schuß zu setzen.

Weil fühlen tut man die Venen ja trotzdem noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HektorPedo
06.10.2010, 16:11

Schwarzlicht ist das nicht... -klugscheiß-

0

Bei Blauem Licht kann man seine Venen/Adern nicht sehen und das heißt auch nichts einspritzen also soll es an die junkys gerichtet sein denke ich mal..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anti junkie licht: damit soll verhindert werden, dass sich drogenabhängige ihrem schuß setzen. bei blauen licht kann man die adern nicht sehn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Licht röntgt die Türen, dadurch kann ein Haufen älterer Männer die viel dafür Geld bezahlt haben im Nebenraum sehen was du alles so machst... =D=D=D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Compasit
15.12.2010, 09:04

...genau !!!!!!!!!!

0

Damit sich die Heroin-Junkies nicht spritzen können,weil sie durch das blaue Licht ihre Adern nicht sehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crashlady
06.10.2010, 16:08

nich nur Heroin-Junkies. Koks kann man auch spritzen und so einiges anderes

0

In öffentlichen Toiletten wird oft blaues Licht eingesetzt, um Drogensüchtigen beim Spritzen von harten Drogen das Finden der Venen zu erschweren.

> http://de.wikipedia.org/wiki/Toilette

unter Wissenswertes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja wegen den junkies. damit sie die venen nicht erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt waren es die billigsten Lampen im Geschäft und deswegen haben sie diese gekauft um Geld zu sparen XD ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nowaja
30.12.2010, 18:48

falsch

0

Vielleicht, damit man den Dreck, der auf den Bahnhofs-WC`s ist nicht so dolle sieht-:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pilzpower
06.10.2010, 16:11

Hihi, da pinkelt es sich dann nochmal so schön ;-)

0

Was möchtest Du wissen?