Du könntest dir Gimp (http://www.chip.de/downloads/GIMP-32-Bit_12992070.html kostenlos!) runterladen, dann suchst du auf YouTube nach passenden Tutorials zum Thema "ausschneiden" und dann kann´s losgehen! =D

...zur Antwort

Das hat sich halt so entwickelt! Und würde Regen jetzt Küche heissen und nicht Regen, dann würdest du halt fragen warum Regen Küche heißt obwohl man zu Küche doch auch Regen sagen könnte... also völlig egal! =D =D

...zur Antwort

Ja, das tun sie! Ich glaube das war in der allerletzten Folge der zweiten Staffel, sein Name ist Scott Rosson! Er wird auch in der dritten Staffel zusehen sein und wird von dem Schauspieler Chris Riggi verkörpert!

...zur Antwort

Das Licht röntgt die Türen, dadurch kann ein Haufen älterer Männer die viel dafür Geld bezahlt haben im Nebenraum sehen was du alles so machst... =D=D=D

...zur Antwort

Nach der zweiten Staffel sind sie erstmal kein Paar! In der dritten ist Serena dann erst mit drei anderen zusammen naja, und Dan mit zweien gleichzeitig =D

Zum Ende der dritten Staffel kommt es dann zu einem Kuss zwischen den beiden! Serena fliegt daraufhin erstmal in den Urlaub und Dan ist von der Nachricht die ihm eine alte Bekannte bringt geschockt!

Hoffe ich habe nicht zuviel verraten! =D

...zur Antwort

Warum muss es denn immer gleich was materielles sein? Soetwas bekommt er doch immer mal wieder, aber diesmal ist es euer Hochzeitstag! Ihr feiert eure Liebe zueinander und nicht Weihnachten, Geburtstag etc. an solchen Tagen kannst du ihm was gekauftes schenken! Diesmal wäre doch etwas selbstgemachtes am besten. Anstatt dich mit ihm zu messen wer das teurere bzw. das wertvollere Geschenk besorgt!

Wie wäre es denn wenn du ihm (ganz romatisch =D)einfach an einen Ort bringst der für euch irgendeine Bedeutung hat (erster Kuss etc. ), diesen schön mit Kerzen und Rosenblättern dekorierst und vielleich noch Fotos von schönen gemeinsamen Erlebnissen des letzten Jahres aufstellst. Irgendwas halt einfach das vom Herzen kommt und nicht von deiner Kreditkarte!

...zur Antwort

ähm... Ja, einfach sagen das es keine gibt!

Aber erstmal: Wenn deine Tochter sich aus Glaubensgründen nicht konfirmieren lassen will, dann handelst du doch genau richtig! Du kannst niemanden dazu zwingen das er seinen Glauben bestätigt obwohl er das nicht möchte! Und das du dir Sorgen über die Reaktionen der Familie machst (die das eigentlich verstehen sollte) anstatt dich zu freuen das du eine so tolle Tochter solche Dinge selbst entscheidet (die Tochter freut sich bestimmt auch das sie so tolle Eltern hat die sie überhaupt selbst entscheiden lassen), verstehe ich überhaupt nicht! Das ist nur wieder die klassische Angst von der Norm abzuweichen!

Ach ja, ganz ehrlich: es ist eure Familie von der du denkst das sie die Entscheidung eines Familienmitglied nicht akzeptieren. Sollte das so sein, dann (ganz ehrlich) frage ich mich warum du versucht dieser "Familie" so zu gefallen.

Du solltest aber nochmal mit deiner Tochter reden, wie gesagt, wennder Glaube bzw. die Überzeugung der Grund ist das sie sich nicht konfimieren lassen will ist das vollkommen in Ordnung! Aber wenn sie das nur nicht macht weil sie sonst nicht in ihren Schwimmkurs kann... =D

...zur Antwort