Bis zu welchem Alter muss ich mein Patenkind beschenken?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

kann man nicht sagen 81%
18 Jahre 19%
13 Jahre 0%
14 Jahre 0%
15 Jahre 0%
16 Jahre 0%
17 Jahre 0%

14 Antworten

kann man nicht sagen

Ich denke mal, das es nicht nur die Geschenke sind,welche Patenkinder brauchen, sondern auch mal Zeit zu Reden,Lachen,etwas gemeinsam unternehmen.Ich habe selber 5 Patenkinder und ich habe sie nie zu sehr mit materiellen Geschenken überhäuft,sondern ihnen Zeit geschenkt,wenn sie mich brauchten und auch heute können sie mich noch anrufen,wenn sie was brauchen, auch wenn die größten schon 18 und 16 Jahre alt sind, so sollen sie immer wissen, daß jemand für sie da ist. In diesem Sinne denkt mal nach was wichtiger ist.Materielles oder auch einfach mal Zeit.Und was das größte Glück für mich ist,daß sie alle ihren Weg machen werden.

18 Jahre

Müssen gar nicht, nur wollen. Manche schenken bis zur Konfirmation, andere bis 18, wieder andere bis das Kind aus der Schule ist. Es liegt ganz allein an Dir, wie Du es halten möchtest. Es sollte niemals ein MUSS sein

kann man nicht sagen

Also müssen tut man niemanden etwas schenken. Nur wenn du willst kannst du etwas schenken. Vor allem es sollte auch von Herzen kommen.

Lieben Gruß Maxima

kann man nicht sagen

Ich finde das Wort müssen etwas unpassend. Wenn man jémanden beschenkt, dann nicht, weil man es muss. Man möchte denjenigen einfach eine kleine Freude machen. Dabei müssen die Geschenke ja nicht groß sein. Eine Kleinigkeit (und wenn es nur ein Schokoweinaxhtsmann, eine Karte oder ähnliches ist) kann genau so viel Freude machen. Schließlich ist das ja nur ein Zeichen, dass man daran gedacht hat. Und das finde ich, kann man bei seinen Patenkind auch noch mit 30 oder 40 zu Weinachten machen. Dabei zählt nicht das Geschenk sondern der Gedanke.

18 Jahre

Das liegt an Dir... Schenken ist immer ein WOLLEN des Tuns.

Bis 18 ist es eigentlich ok... Zu meinem Patenkinde habe ich einen innigen Kontakt und beschenke es noch heute mit 27... Nun... Es kommt eben auf die tiefe oder weniger tiefe Bindung an.

Eine relative Antwort ist hier nur möglich.

Was möchtest Du wissen?