Bis zu welchem Alter kann man Lehramt studieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dafür gibt es keine Altersgrenze. Die Frage ist, warum Du nicht jetzt Dein Abi nachholst und in 2 Jahren studierst? Dann sparst Du 3 Jahre und bist nicht wesentlich älter als Deine zukünftigen Mitstudenten.

Das ist es ja gerade, ich kann ja eben noch kein Abi nachholen :/

Ich brauch erstmal meine Fachhochschulreife, besser gesagt, ich brauche noch den praktischen Teil meiner Fachhochschulreife (geht noch bis Ende Dezember, dann hab ich mein Fachabi). Jetzt ist aber die Frage... ich habe gehört, dass man bestimmte Dinge studieren kann, wenn man eine Ausbildung (mit Fachabitur) gemacht hat, die in Richtung des Studiums geht. Bin mir aber nicht sicher, ob dies auch mit Lehramt möglich ist.

Die andere Lösung wäre, dass ich eben 3 Jahre Ausbildung mache und dann mein Abitur nachhole... habe gehört, dass man an einiges Unis sein Abi sogar in einem Jahr nachholen kann. Der Regelfall sind ja 3 Jahre.

0
@yoshi19

Hab ja schon bei Deiner anderen Frage gesagt, dass Du für Lehramt 100%ig das Abitur brauchst, da hilft auch keine Lehre.

0
@yoshi19

du hast geschrieben, dass du grad den praktischen teil deiner fachhochschulfreife machst,also ich geh davon aus dass es ein fsj ist.. dann musst du nach deinem fsj nur noch 1 jahr arbeiten gehen. oder ein praktikum machen. das hab ich nämlich so gemacht. du brauchst 2 jahre arbeitserfahrung um dein abi nachzumachen für abendschule:)

0

Für ein Studium gibt es KEINE Altersbegrenzung.

Wo kann man Mathematik, Physik und Astronomie auf Lehramt studieren?

Ich möchte diese Fächer auf Lehramt für Gymnasien bzw. Sekundarstufe II studieren. Allerding habe ich nur die Uni Halle und die Uni Jena gefunden die diese Fächer anbieten. Müsste es nicht mehr in Deutschland geben? Vielleicht kennt ihr ja noch Unis die das anbieten. Links wären auch sehr nett.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Lehramt studieren - Welche Uni?

Hallo zusammen,

ich möchte ab dem WS 2017/2018 anfangen Mathematik und Physik auf Lehramt für Gymnasien/Gesamtschulen zu studieren. Für mich würden die Uni Münster, TU Dortmund, RUB Bochum und die Uni Duisburg/Essen in Betracht kommen. Ich habe mir bereits die Modulhandbücher der Unis angeguckt und bin dort nicht auf gravierende unterschiede gestoßen. Jetzt habe ich mit einem Studenten aus Münster gesprochen, der dort auch Mathematik studiert hat, dann aber nach Dortmund gewechselt ist, weil der Anspruch in Münster höher sei. Ich kenne auch zwei Studentinnen, die Lehramt in Bochum studieren und dort sehr zufrieden sind.

Könnt mir Eure Erfahrungen mitteilen, von den genannten Unis. Mir kommt es nicht auf den allgemeinen Ruf oder auf die Schönheit der Uni Gebäude an. Gibt es wirklich einen Unterschied zwischen den Unis was die Anforderungen/Schwierigkeiten der Studiengänge betrifft. Ich kann mir nicht vorstellen das es "leichtere" und "schwierigere" Unis vom Anspruch her gibt.

Vielen Dank für Eure Antworten im voraus

LG

...zur Frage

Nach Berufskolleg Abitur nachholen

Hallo, Ich bin 18 Jahre, momentan in der 12. klasse auf einem kaufmännischen Berufskolleg in Baden-Württemberg (BK2). Danach habe ich eine Fachhochschulreife. Mit der kann ich allerdings nur an einer Fh studieren. Ich möchte aber an einer Uni auf Lehramt studieren, was nicht ohne Abitur geht.

Deshalb meine Frage: Wie kann ich mein Abitur möglichst schnell nachholen? Habe etwas über Fos/Bos in Bayern gehört. Was sind da die Bedingungen bezüglich Fremdsprache (hab keine 2. Fremdsprache gelernt)?

Meine einzige Möglichkeit im Moment ist das WG zu machen. Das sind allerdings nochmal 3 Jahre.

Vielen Dank

...zur Frage

Nach der Ausbildung mein Fachabi machen und danach auf Lehramt studieren?

Hi, ich bin 19 Jahre alt und beende nächstes Jahr meine Ausbildung. Meine frage lautet: Kann ich nach meiner Ausbildung mein Fachabi machen und danach auf Lehramt studieren? Ich möchte ganz gerne in NRW bleiben falls dies möglich ist.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für alle Antworten :D

...zur Frage

Studium Lehramt 3 Fächer Physik Philosophie Sport in Innsbruck

Hallo zusammen,

ich bereite meine Studienpläne vor und möchte gerne ein Lehramtstudium beginnen. Am liebsten wäre es mir die folgenden 3 Fächer zu studieren: Physik Philosophie und Sport. Meine Traumziel wäre Innsbruck. Meines erachtens werden diese 3 Fächer dort angeboten.

Meine Frage: kann man dort (bzw. kann man überhaupt generell, also in Österreich?) 3 Fächer auf Lehramt studieren, und meine 2.Frage: Macht es Sinn 3 Fächer auf Lehramt zu studieren?

vielen Dank im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?