Bis zu welchem Alter kann man Lehramt studieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dafür gibt es keine Altersgrenze. Die Frage ist, warum Du nicht jetzt Dein Abi nachholst und in 2 Jahren studierst? Dann sparst Du 3 Jahre und bist nicht wesentlich älter als Deine zukünftigen Mitstudenten.

Das ist es ja gerade, ich kann ja eben noch kein Abi nachholen :/

Ich brauch erstmal meine Fachhochschulreife, besser gesagt, ich brauche noch den praktischen Teil meiner Fachhochschulreife (geht noch bis Ende Dezember, dann hab ich mein Fachabi). Jetzt ist aber die Frage... ich habe gehört, dass man bestimmte Dinge studieren kann, wenn man eine Ausbildung (mit Fachabitur) gemacht hat, die in Richtung des Studiums geht. Bin mir aber nicht sicher, ob dies auch mit Lehramt möglich ist.

Die andere Lösung wäre, dass ich eben 3 Jahre Ausbildung mache und dann mein Abitur nachhole... habe gehört, dass man an einiges Unis sein Abi sogar in einem Jahr nachholen kann. Der Regelfall sind ja 3 Jahre.

0
@yoshi19

Hab ja schon bei Deiner anderen Frage gesagt, dass Du für Lehramt 100%ig das Abitur brauchst, da hilft auch keine Lehre.

0
@yoshi19

du hast geschrieben, dass du grad den praktischen teil deiner fachhochschulfreife machst,also ich geh davon aus dass es ein fsj ist.. dann musst du nach deinem fsj nur noch 1 jahr arbeiten gehen. oder ein praktikum machen. das hab ich nämlich so gemacht. du brauchst 2 jahre arbeitserfahrung um dein abi nachzumachen für abendschule:)

1

Für ein Studium gibt es KEINE Altersbegrenzung.

Was möchtest Du wissen?