Bis zu welchem Alter, habt ihr draußen Regenhose, Gummistiefel, etc. getragen?

12 Antworten

Also ich musste das solange wie ich zuhause gewont habe tragen. Das war so bis 25. Das hieß für mich das ich immer wen ich das Haus verlassen egal wie das Wetter war Regenhose und Regenjacke mitnehmen musste und wen es nach Regen aus sehen schien oder windet das ich es anziehen musste und dazu auch noch ein paar Gummistifel und wehe ich tat das nicht. Ausserdem musste ich das auch schon mal bei gutem Wetter trage und das entweder zu straffe oder weil meine Eltern das einfach so wolten. Manchmal zwangen sie mich auch noch ein Regencape zu tragen. 

Im Winter kamen dan noch dicke Schiehosen/Jacken dazu. Süße Kleidung wurde Pflicht zu tragen und da drüber musste die Regenbekleidung getragen werden die's began ab Herbst bis Frühling. Die Schuhe währen Gummistifel mit einem eingeführten Wärme Socke.

Ja in der Schule wurde ich schief angeschaut und auch neh Zeit lang gehänselt aber dis ging vorbei. Ausserdem habe ich es irgendwann angefangen gerne zu tragen ja woher zu liben/zu meinem Stiel zu machen aber meine Eltern sollten nichts merken ,da sie eh wollten das ich das sehr oft tragebekamen sie nichts mit. 

Also trag es doch einfach wen es dir gefällt oder wen es deine Eltern wollen. Gefährlich ist es nicht und ausserdem ist es vernünftig so was zu tragen und wen du es tust bekommst du sogar ein Lob von mir. ☺👍🙌👏

Ich habe vergessen das mir immer die kaputzen aufgesetzt wurden und zugebunden im Winter kam darunter noch eine Schlupfmütze. Und über alles drüber kam das ganze Jahr eine warnweste oder Dreieck.

0

Äh, war es nicht vielmehr so, daß du deine Tochter so rumlaufen läßt?

Hast du dich jetzt vertrollt, oder hast du tatsächlich diese „tolle“ Bekleidungsidee deiner Eltern an deine Tochter weitergegeben?

0
@Meerblicker

Ja die Kleidung Idee habe ich von meinen Eltern an meine to hier weiter gegeben manchmal verbesserte ich die Ideen noch aber der grundris ist auf jeden Fall von meinen Eltern.

0

Hallo!

Eine Schneehose oder Regenhose hatte ich nie, aber einen Schneeanzug.. und den habe ich beim Schlittenfahren im Winter 2001 noch getragen, wie mir ein Foto neulich zeigte.. da war ich elf Jahre "jung". Fand es total unpeinlich, das trugen damals sehr viele Kinder im Winter.

Gummistiefel trage ich heute (mit 25) immer noch, allerdings nur wenn ich irgendwo rund ums Haus irgendwelche Wartungsdienste verrichte und das Wetter schlecht ist. Auch das ist mir nicht peinlich usw., weil die Stiefel unter Funktionsbekleidung fallen & einfach nur praktisch sein müssen.

Hab bis 14 immer im Winter gefütterte Gummistiefel von Romika  tragen müssen und bei starkem Schneefall auch einen Schneeanzug und Schlupfmütze dies aber nur bis ich etwa 10. Wurde des wegen in der Schule auch immer gehänselt.

Oha ich muss das mit 18 noch tragen...

0

Welchen Fahrradanhänger könnt ihr empfehlen?

Hallo zusammen,

suche einen Fahrradanhänger, der nicht zu teuer ist. Mein Budget liegt so bei 300 Euro.
Es gibt so eine große Auswahl. Es wäre schön wenn neben meinem Sohn (2 Jahre) auch noch Platz für etwas Einkauf wäre bzw Schwimmsachen etc.

Habe momentan zur Auswahl den Queridoo kidgoo 1 hat jemand damit Erfahrung ? Ist der auch bei schlechtem Wetter fahrbar also wasserdicht?

Dann hätte ich den Thule Coaster 2 xt im Blick. Leider stand bei vielen Bewertungen, dass er bei schlechtem Wetter nicht so geeignet sei, da er nicht Wasser dicht ist.

Vielen Dank für die antworten. Lg

...zur Frage

Sachen mit einfachen Freund machen?

Also, es kommt nur ein normaler Freund vorbei, da wir uns noch kurzfristig verabredet haben. Habt ihr Ideen was wir draußen machen können? Weil es ist schönes Wetter, etc. (Er nimmt ganz sicherlich auch kein Fahrrad mit)

Danke schon mal

...zur Frage

Was kann man bei Regenwetter und lw machen?

Wir (ich und meine beste Freundin) haben schon geputzt, waren schon im Schwimmbad, haben schon telefoniert und waren schon draußen... Was können wir jetzt bei schlechtem Wetter noch tun?

...zur Frage

draussen Fotos machen bei schlechtem wetter

hallo! Also, ich wollte mit einer freundin heute draussen Fotos von uns machen, so eine art fotoshooting :-D Naja, das Wetter ist richtig schlecht es reget zwar nicht, aber alles ist grau... meint ihr das hat trotzdem sinn? Wenn ja, was habt ihr für Ideen für die Location? Wir dachten so an Wald oder Felder.... davon haben wir hier genug, aber sieht das nicht etwas langweilig aus? Habt ihr vielleicht Ideen?

...zur Frage

Geburtstags-Programm bei schlechtem Wetter?

Ich feiere demnächst mein 13. Geburtstag und möchte mit meinen Freunden einen Ausflug machen. Für gutes Wetter hab ich schob was. Was, wenn das Wetter schlecht ist? Was könnten wir dann machen?

...zur Frage

Wie entgehe ich der schlechten Laune bei schlechtem Wetter?

Ich merke es jedes Jahr wider immer nach dem Sommer geht es mir nicht so gut wen das Wetter wieder kälter wird und es draußen nebelig ist. Ich denke viel nach und das Wetter macht mich einfach wahnsinnig. Habt ihr Tipps und die schlechte Laune wider los zu werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?