Ist das zu warm zum Wandern?

7 Antworten

Hey, ich denke die Kombi ist noch nicht so ganz perfekt. Stattdessen empfehle ich dir, es wiefolgt zu machen:

Eine Strumpfhose, eine Leggins, eine Trekkinghose, Unterhemd, einen oder zwei Pullis, Skistrümpfe und darüber eine gute Latz-Matschhose, eine Regenjacke, Buddelfäustlinge und Gummistiefel.

Hallo,

für mich klingt ds nach einer sehr guten Ausrüstung. Falls es dir zu warm wird kannst du ja gegebenenfalls die Schneehose ausziehen.

Wichtig ist aber vorallem die wahl des richtigen Schuhwerks. Welche Schuhe wolltest du denn dazu anziehen?

nein auf keinen Fall da wird man viel zu schnell krank.

1

das ist völlig Ok solltest gucken, dass du das nicht so einfach bei jedem Zweifel eine Schickht ausziehen kannst, dann wird man schnell krank.

musst du das ganze von deinen Eltern anziehen oder machst du das freiwillig?

1

Wichtig ist, dass du schnell eine Schicht ausziehen kannst, wenn es zu warm wird.

Das kommt darauf an, wohin Ihr wandern wollt.

In den Bergen

0
@Heiko782005

Auch da ist es relativ. Welche Region, welche Höhe etc. Schau mal in den Wetterbericht für Deine Zielregion. Dann weißt Du, worauf Du Dich einstellen mußt. Zusätzlich was wärmeres zum Überziehen sollte man aber immer dabei haben.

0

Was möchtest Du wissen?