Biologie mit Schwerpunkt Ornithologie studieren ohne Abitur?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmmm ... Ich hab ein ähnliches Problem. Ich liebe Vögel, habe eine kleine Auffangstation für Wildvögel und wüsste gern mehr Medizinisches, zum Beispiel, wie man einen Flügelbruch versorgt, operiert usw., aber in Deutschland werden beim Tierarztstudium Vögel nur gaaaanz am Rande behandelt, stattdessen muss man Praktika im Schlachthof usw. machen, was soll ich denn damit?? Und da denke ich mir, ich hab schon ein abgeschlossenes Studium, das tu ich mir nicht an. Stattdessen habe ich mir überlegt, ob ich vielleicht irgendwann eine Ausbildung zum Tierpfleger mache, denn dort kann man sich sehr gut auf Vögel spezialisieren. Das hat mir eine Mitarbeiterin des Vogelparks Marlow geraten, und die bilden dort auch aus:

http://www.vogelpark-marlow.de/pages/Allgemein/ausbildung.html

Von dem geforderten Realschulabschluss würde ich mich nicht abschrecken lassen, du kannst dich ja sehr gut ausdrücken und bist ein Vogelfan, das sind die besten Voraussetzungen. Ich würde eher dort anrufen und die Argumente vorbringen, warum gerade DU für die Ausbildung geeignet bist (also einiges mehr als nur "Vögel interessieren mich") und dann, wenn du gepunktet hast, fragen, ob das auch mit Hauptschulabschluss geht. ;-) Und wenn sie sagen "Nööö ...", einfach sagen: "Egal, dann schicke ich Ihnen nächste Woche meine Unterlagen zu, vielleicht kann ich sie ja schriftlich überzeugen." oder so etwas und dann Bombenanschreiben und du bist im Rennen. :-))) Wie es im etwas abgehobenen Vogelpark Walsrode aussieht, weiß ich nicht, in marlow sind Chef und Tierpfelger auf jeden Fall sehr sympathisch (zwei meiner handaufgezogenen Grünfinken leben dort, daher hatte ich etwas Kontakt.)

Es gibt auch Wildvogel-Auffangstationen wie Terra Mater, die ausbilden, den Link poste ich gleich noch.

Ist zwar kein Studium, aber das wichtigste, man ist den ganzen Tag mit den Federfreunden zusammen und lernt etwas und verdient auch noch ein bisschen Geld dabei, sag ich mal. :-)

Hier noch die Adresse von Terra Mater:

Terra Mater Umwelt- und Tierhilfe e.V.

Oehleckerring 2

22419 Hamburg

040 - 531 60 590 Fon

040 - 531 60 592 Fax

E-Mail: tm-hh@terra-mater.de

Internet: www.terra-mater.de

0
@crypteria

Vielen Dank für die Antwort ;) Ich werd mich dort mal melden :)

0

Sorry, leider geht das nicht. In Deutschland kann man Biologie nur an Hochschulen studieren, wo Biologie sogar zugangsbegrenzt ist, heißt dass Bewerber nur bis zu einem bestimmten Notendurchschnitt genommen werden. In jedem Fall kannst du dein Abi an einer Abendschule nachholen.

Wie das mit Volkshochschulen aussieht, weiß ich nicht. Aber auch da braucht man ein Fachabitur. Heißt also, dass du leider wieder zur Schule musst. ;)

Wie sieht es aus wenn man nach der Ausbildung seinen Techniker oder Meister macht? :)

0
@Qlimaxboy92

Eventuell ist dir, wenn du schon eine Ausbildung hast, das Studium aber auch zu trocken, theoretisch und langweilig und eine weitere Ausbildung mit praktischem Bezug liegt dir mehr?

Als Tierpfleger kann man sich sehr gut weiterbilden und spezialisieren, Vögel sind noch kaum erforscht, im Vogelpark knüpfst du Kontakte, wer weiß, was auf Basis der Tierpfleger-Ausbildung dann noch alles möglich ist ...

0

mach mal

Woher ich das weiß:Hobby – Freiberuflicher Ornithologe

Was möchtest Du wissen?