Bin manchmal ohne Grund traurig!

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stimmungsschwankungen sind im Rahmen der Pubertät normal

.

Danke für den Stern.

12

Gerne!! :D:D

0

das sind normale pupertäre stimmungsschwankungen, das kriegt du irgendwann in den griff :)

es ist normal...Das passiert jeden menschen ürgend wann mal das man über was nach denkt über das man traurig war...

weine fast jeden tag, und bin traurig ohne grund wieso?

hallo, ich bin 13 (weibl) und seit vielleicht 3 monaten oder so, bin ich total traurig. Angefangen hatt es vielleicht so dann wenn ich schlafen gegangen bin, aber Tagsüber wenn ich in der Schule war hatts aufgehört. Doch jetzt irgenwie hält die Traurigkeit auch Tagsüber an, ich will euch auch sagen dass ich auch wirklich gute und tolle Freunde habe aber sie nicht unbedingt damit belasten will. Ich lache zwar oft, und manchmal vergesse ich dass ich so traurig und irg manchmal etwas ängstlich bin aber dann kommt es wieder. Ich heule auch manchmal Abends und wenn keiner da ist, und esse auch immer weniger seit ca.1 woche weil es mich einfach wirklich fertig macht. Ich weiß ihr werdet denken dass es einfach die Pubertät ist aber das ist doch nicht mehr ganz die Pubertät oder? Ich habe einfach keine Lust mehr auf dieses Gefühl und will dass es aufhört, weil ich nicht in depression oder magersucht reinrutschen will. Meine Eltern sind Physichater aber ich es dennen auch lieber nicht sagen

...zur Frage

Ohne Grund traurig - Pubertät?

Ich bin weiblich und 16 Jahre alt. Ich persönlich würde mich nicht als "typischen Teenager" bezeichnen, da ich nichts von alledem verkörper was Teenager ausmacht, aber eins stört mich: In einem Moment bin ich tod traurig ohne Grund und im nächsten Moment bin ich wieder glücklich. Es gibt allerdings auch Tage an denen ich komplett unglücklich ohne Grund bin...kommt das durch die Pubertät? Weil wie gesagt ich fühle mich eigentlich nicht wie ein typischer pubertierender :) was kann ich gegen die Traurigkeit machen? Habt ihr Tipps? Danke :))

...zur Frage

Ist das bipolar?

Also, ich bin 15 und in der Pubertät und habe gerade eine schwere Phase was meine Psyche anbelangt, hat mit der Pubertät zu tun, Hormone und Stress den ich mir ohne Grund mache, aber ich komme eigentlich gut damit klar. Ich habe keine großen Schwierigkeiten den Alltag zu meistern oder so. Also, folgendes ist bei mir los:

Ich fühle mich eigentlich einen Großteil des Tages ganz normal nur manchmal kommt es dann plötzlich vor, dass es mir relativ schnell nicht mehr so gut geht. Meistens ist das bei mir abends der Fall, aber das geht schnell vorbei. Nach einer Stunde ist der Spuk dann wieder vorbei und alles ist normal bis gut. In diesen Phasen, wenn es mir nicht so gut geht, sehe ich die Dinge dann eher negativer als sonst. Aber wie gesagt, das hört nach kurzer Zeit wieder auf. Tagsüber habe ich das seltener und schwächer, wenn überhaupt. Ist das die normale Pubertät oder schon eine Störung?

...zur Frage

liegt es an der pubertät dass ich oft depri/traurig bin?

also in der grund schule war ich eigentlich immer fröhlich und so aber seit ende der 6. klasse (bin jetzt in der 7) habe ich gemerkt dass ich oft traurig bin..ich hab auch nicht viele freunde also ich bin nicht unbeliebt in der klasse aber ich hab nur ein paar freunde...jungs haben auch nicht wirklich so interesse an mir (hatte 2 freunde)... liegt das an der pubertät und was kann ich tun dass ich vllt. wieder glücklicher werde??

...zur Frage

Traurig in der Pubertät?

Bin 13/m und über Tag wirke ich fast immer glücklich und bin auch relativ beliebt. Aber abends oder nachts bin ich oft sehr traurig und weine auch manchmal und weiß nicht wiso . Liegt das an der Pubertät oder an was könnte das liegen denn ich habe ein gutes Leben (Tiere. Nette Eltern ,Geschwister ,freunde).

...zur Frage

Habe ich etwas ernstes oder ist es wegen den hormonen in der pubertät ?

Ich bin jetzt 14 jahre alt und hatte jetzt seit 6 monaten Ängste und Sorgen was mich schwer belastet hat. Mir ist seit dem jeden tag schwindelig, habe muskelzucken(beine,bauch,arme....)und bin manchmal ohne Grund müde und schlapp. Ich habe meine symptome schon einigemale gegoogelt aber da kam nur gehirntumor, Schwangerschaft... kann das sein? Meine mutter meinte es wäre normal in der pubertät mit den hormonen aber trotzdem könnte das wegen einer Schwangerschaft oder eines geschwüres im kopf sein mache mir riesen Gedanken bin wohl ein kleiner hypochonder

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?