Bin ich zu KLEIN? 1.65m?

6 Antworten

Hallo! Ergänze mal Dein Profil um die Information dass Du weiblich bist. ist bei vielen Fragen wie auch dieser wichtig. Du bist nicht zu klein und Deine Ärztin irrt sich oder Du hast Dich verhört. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen). Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch von genetischen Faktoren ab. Es kann bei Dir durchaus noch einiges passieren. Ich wünsche Dir alles Gute.

Ach nein du bist nicht zu klein du bist normal groß! Und du wirst bestimmt noch 2-10cm wachsen kommt alles auf den Knochenbau an.. und auch wenn deine Schwester mit 12 schon 1.70 ist sind die die schon sehr groß für ihr alter sind auch unzufrieden.. Du liegst mit deinem Alter und deiner Größe im Nurmalbereich meine mutti ist über 40 und ist nur 1.60m groß. Wenn du zu groß bist würde es dir nicht gefallen denn eine Bekannte von uns die ist auch 12 und 1.70m groß und ist unzufrieden weil ihr freunde immer kleiner sind und sie sich daneben immer wie ein Riese fühlt!! Also musst dir keine Gedanken machen. lg jule

Quatsch! Ich bin ein Junge ebenfalls 16 und ebenfalls 1,65 m (denoch werde ich noch wachsen) habe nie Probleme mit dem knüpfen von Kontakten gehabt ;) Die größe ist zwar klein aber schon Normal

sehe ich genau so. Größe allein ist nicht das Wichtigste :)

0

Was möchtest Du wissen?