Bin ich in ihn verliebt oder nur geschmeichelt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So wie du drüber schreibst bist du zumindest verknallt und ich denke auch daß sich da was entwickelt. Ist doch gut wenn es etwas langsamer geht und du ihn zunächst als Freund gesehen hast. Du kennst ihn ja nun schon etwas besser und das bewahrt dich vor dem Liebe macht blind Problem. Wenn es gleich so rasant losgeht, dann übersieht man oft die wichtigen Details und wenn man stark verliebt ist ist es dann sehr schmerzhaft wenn sich rausstellt, daß der andere nicht so ist wie man meinte. Ich denke du hast ganz gute Chancen und geschmeichelt ist man ja immer auch wenn sich jemand für einen interessiert, wäre nicht mehr da dann würdest du das garantiert merken. Mach doch den Kusstest. Ich fand immer wenn der Kuss toll ist und richtig reinknallt, dann wird vieles klarer ob man auch Leidenschaft bzw. Verliebtheit empfindet.

Frage Dich einfach selbst, was ist es, was Dich bisher zweifeln ließ? Sind es schlechte Erfahrungen aus der Vergangenheit, gibt es Gedanken wie "hab ich nicht verdient" oder sind grundsätzliche Eigenschaften an ihm störend? Prüfe, aus welchen Gründen Du mit diesem Menschen zusammen sein möchtest! Wenn Du dann mit ganzem Herzen "ja" dazu sagen kannst, ist es tatsächlich Liebe (die übrigens länger hält als Verliebtsein).

Ich würde auch eher auf Geschmeichelt tippen. Aber so richtig beantworten kannst das nur du. Vielleicht entwickelt sich ja doch was. Einfach abwarten :)

Gefühle für eine frau. Oder nur Einbildung?

Solange ich mich erinnern kann war ich in Jungs verliebt. In der neunten Klasse hatte ich meine erste echte Beziehung mit einem Kerl Wir haben uns getrennt aber meine Gefühle blieben bis jetzt. Vor 2 Monaten habe ich meine Ausbildung begonnen und eine Kollegen von mir ist bisexuell. Wir verstehen uns immer besser und ich glaube ich entwickle Gefühle für sie. Sie ist wirklich hübsch und sehr nett. Ich hab das Gefühl sie mag mich aber zurzeit will sie nichts mehr von Frauen wissen. Aber für mich ist das trotzdem komisch weil ich mir nicht sicher bin ob diese Gefühle echt sind sowas hatte ich noch nie für ne Frau empfunden.Hat jemand Erfahrung mit sowas?

...zur Frage

Wieso kann ich keine Gefühle entwickeln?

Hey, 

hab 'ne Frage: Bin 17 Jahre alt und noch keine Beziehung gehabt. 

Hab ein Problem: Egal wie gut mir ein Mädchen gefällt oder ich mich mit ihr verstehe, es entwickeln sich keine Gefühle. Auch wenn das Mädchen für mich welche hat, ich hab nie welche. 

Rummachen usw. ist alles okay für mich (ich weiß. klingt assi). Aber zu ner Beziehung kam es nie, weil ich nie Gefühle entwickle. 

Ich hab dieses "Kribbeln im Bauch", "Ständig denken an sie" usw gar nicht.. 

Woran liegt das? 

Ich mach mir langsam Sorgen.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wieso entwickle ich Gefühle für ein zweites Mädchen?

Hey, ich werde dieses Jahr 18 und habe seit 2 Jahren eine Freundin In diesen 2 Jahren hab ich auch ein anderes Mädchen in meiner damals neuen Klasse kennengelernt, die ich ganz süß fand, aber nichts weiteres, fand sie ganz nett und interessant, wäre aber nie auf die Idee gekommen meine Freundin mit ihr zu betrügen (auf die idee komme ich jetzt auch noch nicht)

Allerdings ist es jetzt so, dass wir gemeinsam an einem Schulprojekt arbeiten müssen und uns immer besser kennenlernen, sie hat den selben Humor wie ich, mag die selben Dinge, ist süß, ich denke dann auch öfter an sie, und habe so eine Art Schmetterlinge im Bauch wenn ich bei ihr bin... nur habe ich eben eine Freundin, die ich auf keinen Fall loslassen möchte, immerhin sind wir seit 2 Jahren zusammen, das möchte ich nicht wegwerfen... allerdings fühle ich mich einfach schlecht, dass ich auch gefühle für das andere Mädchen entwickle. Das Ding ist, dass ich glaube es geht ihr ähnlich... sie hat auch einen Freund, aber ich glaube sie mag mich auch zumindest ein klein bisschen, aber wir sind beide sehr schüchtern. Meine Frage nun: Wie soll ich damit umgehen. Ich betrüge meine Freundin ja quasi, wenn auch ohne das ich es will. Ich entwickle Gefühle für ein Mädchen. Sollte ich mit meiner Freundin schluss machen? Aber selbst dann, bin ich mir ja noch etwas unsicher ob ich das Mädchen aus meiner Klasse wirklich mag, oder ob es nur Einbildung ist weil sie eben so interessant ist und sich für das gleiche interessiert wie ich... außerdem sind wir halt beide wie gesagt sehr schüchtern

...zur Frage

Komische Gefühle! Vaterkomplex oder Homosexuell?

Hallo, ich hab ein riesiges Problem. Es ist so: Ich mag einen anderen Jungen, aber nicht auf die Art wie ihr jetzt denkt. Ich möchte ihn umarmen, ihm bei Problemen helfen und ihn auf die Wange küssen (sehr unangenehm das so zu schreiben). Also wie bei einem Sohn oder kleinen Bruder. Ich habe keine Ahnung woher diese Gefühle kommen, liegt das vielleicht daran dass ich mit meinem Vater eine total beschissene Beziehung habe oder entwickle ich langsam eine schwule Seite an mir? Und das größte Problem von allen ist: Der Junge um den es sich handelt ist der Schauspieler von The Walking Dead Chandler Riggs, weswegen ich nicht mit ihm sprechen kann. Und vor allem kenne ich ihn ja nicht mal persönlich! Ich werde immer wütender und deprimierter wegen diesen unerfüllbaren Gefühlen. Ich finde es schon extrem seltsam, dass ich einen Jungen sehr mag den ich nicht mal kenne aber trotzdem kann mir irgendjemand helfen? Ich werd noch verrückt, vielen vielen , dank schon mal (für freundliche Antworten)!

...zur Frage

kann man gefühle für einen 9 jährigen haben?

Das ist krass, ich weiss. Ich bin 16/w und habe vor einem jahr ein praktikum an einer grundschule gemacht. da war ein süsser junge, der mich ziemlich toll fand, also er wurde seehr schnell rot und lächelte mich dauernd an, und auch seine mutter meinte "er würde mich lieben und ständig von mir sprechen". Die wohnen in meinem dorf. jedenfalls habe ich mich natürlich sehr geschmeichelt gefühlt, und fand das alles sehr niedlich, aber ich weiss nicht was liebe ist und ob ich "richtige" gefühle habe oder mich einfach nur gut fühle weil sich jemand für mich interessiert hat. 8 jahre sind ja schon viel. Ich konnte auch sehr gut mit ihm reden, er war immer ehrlich und es war total lustig mit ihm.Vllt ist es auch nur freundschaft, es war alles so unkompliziert. Habe ihn aber langr nicht gesehen. Möchte ihm aber zum geb. gratulieren, der ist bald. Ist das krank? Bilde ich mir das nur ein? Sollte ich warten was passieren wird? Wie fühle sich Jungs in dem Alter? Eure Meinungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?