Bin ich in der falschen Welt geboren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Lass dich nicht als verrückt oder gestört bezeichnen und abschreiben - es gibt viele die fühlen wie du fühlst - oft geht es mir ähnlich - nicht im direkten Bezug auf eine Fantasy-Welt aber zu großen Teilen bezüglich des Umgangs der Menschen untereinander und die verkorkste Gesellschaft - all dieser Zwang, der Druck ...

Ich komm mit dir in die Wildnis ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selenyamoon
05.12.2013, 16:49

Genau...es gibt kaum Liebe mehr....und wenn man sie findet ist sie verboten... Ja gerne :D

1
Kommentar von delirus1984
05.12.2013, 17:24

dann könnt ihr beide mich auch gleich mitnehmen ;-)

0
Kommentar von Mesaaaaaaa
20.12.2015, 20:31

Und ich bitte bitte bitte auch!!! Wie ich es hier in unserer verkorksten Gesellschaft verabscheue! Einfach auf in ein Abenteuer!

0

Sowas kann durchaus passieren und hat nichts damit zu tun, dass du irgendwie psychisch labil oder derartiges bist. Meist ist es nur eine Phase, allerdings lese ich hier, dass es so ist seit du klein bist. Vielleicht solltest du Realität und Fantasywelt vereinen. Du hast selbstverständlich alle Freiheiten der Welt, kleide dich wie du willst, gestalte dein zu Hause wie du willst, sofern du allein wohnst. Versuche allerdings, nicht zu weit in die Fantasywelt abzurutschen, sodass du die reale Welt aus den Augen verlierst. Ich selbst laufe auch oft rum wie eine Animefigur und cosplaye auch sehr viel und am liebsten würde ich in einer Fantasywelt leben, ist ja auch verständlich, da dort alles perfekt ist. Allerdings kannst du dein Leben auch perfekt machen, indem du glücklich mit dem bist, was du bist und was du tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dich voll und ganz, wobei es bei mir das kommplett andere setting ist. Ich fühle mich nicht der "realen" welt zugehörig, weil ich viel zu sehr in der virtuellen vertieft bin und ich mich manchmal wünsche, ich käme nie aus ihr raus. ich bin ein richtiger nerd, der in dragon age 10 stunden lang aktion hack hat, der den grauen altag draußen verabscheut, und mir momentan nur darüber den Kopf zerbreche , dass die PS4 ausverkauft ist http://games.de/news/ps4-ausverkauft-keine-reserven-mehr-bei-media-markt-saturn-und-co-178710

Also.. auch wenn wir in unterschiedlichen Settings sind, ich kann dich sehr gut nachvollziehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selenyamoon
05.12.2013, 16:49

Danke :)

0

jedes lebende wesen fühlt sich heimatlos, beim einen oder anderen oder in gewissen momenten mag das etwas deutlicher zutage treten. auch deine ersatzwelten können das nicht befriedigen, irgendwann wird es dir plötzlich zu fade sein, es ist nur ein ersatz für etwas das diese welt gar nicht sein kann. hier geht es um lernen und wachstum, und das geht besser wenn es wehtut. weil sonst würde man sich ja vielleicht nur glücklich vollsabbern. keine ahnung, vielleicht auch nicht, aber jeder sucht seine wurzeln und findet sie höchstens in sich selbst. beschäftige dich mit dir, arbeite an der beziehung zwischen deinem "ich" und deinem "selbst". sich zu fragen wie das gehen könnte ist schon ein schritt in die richtige richtung. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist schon richtig hier willkommen :) Hier darf jeder so sein wie er ist ,die meisten wissen es nur nicht ;) Ah ja diese Welt bist du selbst ,den du siehst das was du dir denkst was du siehst auch die Gefühle werden von dir erzeugt zu den Dingen. Die Äußeren reize sind nur der Auslöser.

Deshalb begrüß ich dich ganz herzlich in deiner Heimat ,wenn es keiner getan hat bis jetzt ich tue es. :)

Ich würde dich ja rum führen aber die Welt ist groß, wenn du Fantasy und Magie magst dafür haben wir virtuelle welten in PC extra eingerichtet für freunde von retro haben wir karten und Bücher für selber Bilder aus malen.

Bitte habe Verständnis das wir bisher auf Magie in echt verzichten, weil sonst zu viele mit Feuerbällen Pvp machen bei Leuten die Pve spielen.

Habe sie bitte Verständniss das wir Sie nicht wiederbeleben ,wenn sie unachtsam z.b im Straßen verkehr sind. Dies hier ist der Hartcore Modus gefalle Helden werden gelöscht. Ah ja bei Liebes Kummer und co ,Sind sie dafür verantwortlich mit wem sie Spielen.

MIt Freundlichen Grüßen Ihr Admin DeArziel viel spaß noch auf unserer Erde

PS: Der SuperAdmin Gott ist zur Zeit im Urlaub

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kenne ich. Ich bin wegen diesem Gefühl fast verrückt geworden. Ich wollte irgendo eine Heldin sein mit einem Schwert kämpfen, Kriegerin sein. Aber das kann niemals wahr werden, diese Welt ist eine komplizierte, hektische und gefährliche Welt. Hier werden Heldentaten als eine Selbstverständlichkeit angesehen und die Liebe kann nur schwer oder gar nicht gefunden werden. Viele töten sich selbst oder denken auch nur daran, Einige ritzen sich sogar. Ich würde diese Welt vielleicht sogar grausam nennen. Aber wir müssen uns damit abfinden. Abfinden, das uns keine gute Fee helfen wird, dann hier müssen wir unser Leben selbst in die Hand nehmen. Wir müssen es schaffen, egal was passiert, denn auch wenn das Leben manchmal die Hölle ist, können wir doch unseren eigenen Himmel erschaffen! Mit der richtigen Einstellung könnnen wir das Leben verbessern. Das klingt wie eine bescheuerte Floskel, oder? Aber leider muss ich sagen es ist der einzige Weg wenn du glücklich werden willst. Du musst dich lieben, musst herausfinden wer du bist, dich damit abfinden und dich selbst lieben lernen. Denn wir sind doch die wahren Helden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selenyamoon
06.12.2013, 15:03

Danke!!! Das mit der Fee seh ich zwar nicht so, der Rest ist aber wirklich sehr gut gesagt :) Hilfst mir sehr weiter..

0
Kommentar von AnonymMaedchen
08.11.2014, 01:16

muss schon heulen wenn ich das lese

0

Ich denke das es einigen Menschen gibt die sich auf dieser Welt "fehl am Platz" fühlen. Lediglich der Umgang damit ist immer unterschiedlich und bedarf, so denke ich, nur dann psychologische Unterstützung wenn man sich damit unwohl fühlt.

Nachdem du aber "Heulanfälle" erwähnt hast denke ich, das du mal zu einer Beratungsstelle gehen solltest. Es gibt welche bei denen du weder eine Krankenversicherungskarte benötigst oder eine Überweisung eines Arztes. Bei einem Psychologen bräuchtest du dies vorab von einem Arzt und zudem ein langen Atem da diese recht lange Wartelisten haben.

Liebe Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Inwiefern bist du denn im Fantasybereich unterwegs? Liest du viel und nimmst an Treffen teil oder hockst du auch vorm Computer und spielst in virtuellen Welten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selenyamoon
05.12.2013, 16:43

Viel lesen.. aber eher erleben... ;)

0

ich denke du solltest mal auf der Seite ascendens ad aeternites nachsehen. Ich denke dort wirst du antworten finden.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir empfehlen mit einem Psychologen zu sprechen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?