Bin ich ein Emo?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

emo ist man nicht weil andere das sagen emo (oder auch hihoper, skater, gothic ...) ist man weil man selbst beschliesst dazu zu gehören. urteile selbst was du bist und noch was... man muss nicht einem style oder zu einer gruppe dazu gehören... du kannst auch einfacjh du selbst sein

DH schön gesagt und vollkommen richtig :) man ist das, was man selber meint und nicht was andere sagen ^^

0

Ich finde man ist erst ein Emo, Punk oder Hip-Hoper usw. wenn man es selbst akzeptiert. Man sollte sich nicht darauf einlassen was die anderen sagen, solange es dir selber nicht gefällt. Wenn DU findest, dass der Emo-Look oder das Verhalten der Emos zu dir passt, dann kann man sagen, dass du ein Emo bist. Andersfalls solltest du nicht auf die anderen hören und am besten, falls es dich sehr stört, dass die anderen dich hänseln, mit jemandem darüber sprechen wie Feunde Familie oder notfalls dein/e Lehrer/in.

du bist ein emo, gerade wenn du Gefühle zeigst.. und emo bedeutet ya auch emotional und wenn du deine gegühle nciht zeigst bist du auch kein emo;)

Ganz im Gegenteil emo's zeigen ihre Gefühle öffentlich.Und koennen damit halt guut umgehen.Und emo's koennen genau so guut total happy drauf sein.Emotional heißt ja nicht gleich immer depri sein.

sag denen dass du grunge bist hört sich viel besser an und ist im Prinzip das gleiche. Und eigentlich drückst du durch deine schwarze Kleidung deine Gefühle aus ;)

Was möchtest Du wissen?