Bin 14 und kiff nicht schlimm?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi!

Ich rate dir eher davon ab. Die Gefahr von Gras wird häufig total übertrieben dargestellt, trotzdem tut es dir in diesem Alter nicht gerade gut und birgt noch andere Risiken. Es hängt stark davon ab, wie häufig du es konsumieren willst. THC ist aber trotzdem um einiges harmloser als Alkohol und Zigaretten. Lass dich nicht vom Gruppendruck anziehen, wahrscheinlich machen deine Freunde es nur um für andere "cool" zu wirken.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kiffen ist nichts wo dich mit anderen vergleichen solltest. Wenn du keinen Bock drauf hast dann lass es. Wenn du Bock drauf hast, dann PASS AUF DASS DU ES NICHT ÜBERTREIBST. Kiffen wird immer sehr extrem dargestellt, aber trotzdem ÜBERTREIB ES NICHT. 

Ich bin 14 und kiffe auch. Am Anfang war es nur einmal die Woche und inzwischen bin ich der Meinung, dass das zu viel ist, deswegen mach ich meist nur noch alle 2 Wochen. 1 Mal die Woche ist meiner Meinung nach das absolute Maximum! Und am besten noch, wenn du zwischendurch ein paar mal aussetzt. 

Nicht die Kontrolle zu verlieren ist das wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Entscheidung, keine Drogen nehmen zu wollen, ist ein wichtiger Bestandteil der Drogenmündigkeit. Gruppenzwang ist einer der schlechtesten Gründe Drogen zu konsumieren. Außerdem sind Drogen und damit auch Cannabis wesentlich schädlicher, wenn das Gehirn noch nicht ausgewachsen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das ist deine Sache ob und wann du das Tun möchtest, es ist auch nicht schlimm wenn du es nie Probierst. Muss jeder für sich entscheiden, wie Alkohol konsumieren auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht schlimm wenn du nicht Kiffst hab ich auch noch nicht obwohl es meeine Brüder machen

und sie haben deshalb auch respekt vor mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich Zeit lassen, wenn man intensive Drogen-Experimente machen will. Mit 18 ist`s  früh genug dafür. Besser noch mit 21.

Google "Rauschzeichen" und lies vorher ein wenig über Cannabis, bevor Du es probierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll daran schlimm sein. Bist halt uncool in deren Augen. Gibt schlimmeres

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schlimm. Es ist kein Muss zu kiffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eher schlimm wenn du kiffst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?