Bin 13,5 Jahre alt und 151cm groß...wann komm ich in den Wachstumsschub und warum bin ich so klein?

5 Antworten

Du wirst sicher noch wachsen

Jungs wachsen meist erst später (15+)
Bei dir braucht es anscheinend halt länger

Mach dir keine Sorgen, du wirst sicher nich wachsen :)

Evt. kommt noch ein Schub, oder auch nicht :) Ich bin 19 und 159cm klein xD Nun, die Grösse liegt hauptsächlich in den Genen :) 

Liegt leider an den Genen.. :/ Bin sogar schon 14, hab seit nem halbem Jahr meine Tage und bin trotzdem 1,51 xD Hab mich einfach damit abgefunden 🤷🏼

Edit: Hab gerade herausgefunden das du ein Junge bist 😬 Aber dann liegt es auch an den Genen 

Mein Penis ist 13,5 cm groß. Ich bin 14,5 Jahre alt. Ist mein Penis zu klein?

...zur Frage

Brustwachstum durch anti Baby Pille?

Hallöchen:)
Und zwar werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit demnächst zum Frauenarzt gehen um mir die Pille verschreiben zu lassen (wegen Verhütung) nun gibt es ja das Gerücht dass von der Pille die Brüste größer werden können, erstmal: stimmt das überhaupt?😅 ich fände das ehrlich gesagt super weil ich jetzt nicht mit einer Riesen oberweite prahlen kann😅 (70a/75a)
Und wenn das stimmt, gibt es dann eine bestimmte Pille die ihr mir empfehlen könnt die das brustwachstum besonders "begünstigt"? (Falls das relevant ist: bin 14)
Liebe grüße und danke schon mal für Antworten!:)

...zur Frage

Wachstum durch Untergewicht beschränkt?

Ich bin M/16 Jahre alt und bin 163 gross und habe einen Gewicht von 42kg. Meine Mutter ist 155cm und mein Vater 166cm gross. Ich war vor 4 Jahren bei einem Arzt (12Jahre) und er sagte mir, ich werde grösser als mein Vater. Jedoch bin ich mir nicht so sicher, weil ja das Untergewichtig sein den Wachstum beschränkt. Ich bin auch fast 1 Jahr nicht mehr gewachsen, kommt da noch ein Wachstumsschub? Ich bin mir nicht sicher, ob das Gewicht, die Vorausgesehene Grösse verändert hat.

...zur Frage

Wann kommt mein nächster Wachstumsschub (15 Jahre alt, Mädchen)?

Hallo, ich bin ein Mädchen, 15 Jahre alt und 1,56 m groß. Ich war wegen meiner Größe schon beim Arzt und der hat eine Größe von 1,76 m ausgerechnet (+/- 4 cm). Meine Mutter ist 1,65 m groß und mein Vater ist mit 1,78 m relativ klein. Mein Bruder (17) ist 1,80 m groß und meine Schwester ist 1,64 m (13,75 Jahre alt) groß. Die Eltern von meinem Vater sind klein bis normal und die Eltern von meiner Mutter sind auch normal. Einzig mein Onkel (1,95 m groß) und meine Tante (1,74 m groß) sind in meiner Familie groß. WICHTIG: Mein Knochenwachstum ist 2 Jahre hinterher, das heißt, dass ich die Knochen von einer 13 jährigen habe. Mein Kieferorthopäde hat durch mein Röntgenbild meine Größe ausgerechnet. Der Wachstumsverlauf meiner Tante ist bis jetzt ungefähr gleich (bis 16/17 ziemlich klein, danach ziemlich großen Wachstumsschub), heißt das, dass meine ausgerechnete Größe stimmt und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich wirklich so groß werde? Wann kommt mein nächster Wachstumsschub?

...zur Frage

Motorrafahren bei 151cm größe

Eine gute Freundin von mir ist 151cm. groß und möchte gerne einen Motorradführerschein machen! Ist es bei der Größe möglich oder gibt es da eine Mindestgröße? Andere Freunde reden es ihr aus, das sie zu klein wäre, simmt das?

...zur Frage

Pubertät? Wachstum? Hilfe

Guten Abend, Ich bin 14 Jahre alt und erst 1,65m groß. Ich weiß das man seinen Wachstumsschub erst in der Pubertät bekommt aber meiner Meinung nach bin ich schon am Ende meiner Pubertät. Ich habe schon Bartwuchs, eine tiefe Stimme etc. aber ich bin immernoch ziemlich klein. Kann es sein das das Wachstum bei mir später eintritt oder bleibe ich so klein? MfG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?