"Bildbearbeitung" Pixel 200x200 auschneiden

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schneide dir das Objekt aus, speicher dir das ausgeschnittene neu ab und verkleinere oder vergrößere dir dein neuersteltes Bild auf 200 x 200 Pixel.

Das erreichst du mit jedem Bilbearbeitungsprogramm, ich habe es mal für dich mit "Paint" dargestellt, schau doch mal hier . . .

Pixel_1 - (PC, Bilder, Bildbearbeitung) Pixel_2 - (PC, Bilder, Bildbearbeitung)

Herzlichen Dank für's Sternchen.

Es freut mich, wenn mein Beitrag für dich auch hilfreich war ;-*

0

Indem du diese Fläche markierst, ausschneidest (bzw. das Bild darauf zuschneidest) und das dann speicherst. Geht in Sekunden mit jeder Bldbearbeitung.

Und wie markiere ich die 200x200 Pixel große Fläche ? x) bzw. weiß das es 200x200 sind

0
@iLoveMSI

Das Auswahlwerkzeug benutzen und in der Statuszeile der Bildbearbeitung schauen, was als Abmessungen angezeigt wird. Oder schon vorher als feste Größe 200 x 200 Pixel einstellen.

Du hast wohl noch nie mit Paint oder anderen Programmen dieser Art gearbeitet, hm?

1

Adobe Photoshop: Bild öffnen->Auswahlrechteck, Option:Feste Größe (200 x 200 Pixel) Bildausschnitt auswählen-> Bild: ausschneiden

Weil ja auch JEDER Otto-Normal-Verbraucher Photoshop besitzt .... O.o

3

Wie Morphing mit GIMP?

Wir machen gerade im Informatikunterricht (Gym. 8. Klasse) Bildbearbeitung mit GIMP. Als Klassenarbeit müssen wir ein Projekt machen, wo sich ein Gesicht in ein anderes verwandelt. Wir dürfen KEINE Morphingtools benutzen außer iWarp in GIMP und den Standard Werkzeugen (Ausschneiden, Verschmieren. etc.) Wir sollen das am Ende als .gif Datei abspeichern.

Bis jetzt habe ich nur die zwei Bilder (Aus Taio Cruz erzeuge ich Chris Brown) auf die gleiche Größe gebracht, so dass Gesichter so ungefähr auf der gleichen Position im Bild befinden? Ich habe aber jetzt keinen Plan davon, was ich nun machen soll. Ich habe bis jetzt nur die zwei Bilde. Kann mir jmd. mal helfen?

...zur Frage

Photoshop Formen aus Fotos "stanzen"?

Hallo, Wie man ja im Titel lesen kann brauche ich ein Werkzeug mit dem ich auswählen kann und mit [CTRL] + [X] auschneiden kann... das kann ich immer mit dem Zauberstab^^... Ich will aber eine bestimmte Form immer wieder markieren und ausschneiden... Meine Idee war ein 8 Eck mit dem ich dann aus dem Bild immer 8Ecke auschneiden kann... z.b. ein Kopf einer Person... oder einen Gegenstand... :) Wäre meegaa geil wenn du mir helfen könntest und mir ggf. eine anleitung schicken könntest wie ich die Form konstruieren kann und als spezielles auswahlwerkzeug abspeichern kann... :)

mit Freundlichen grüssen,

Lorenz

P.S. Ich habe die neue Version von Photoshop... Adobe Photoshop CC 2015

...zur Frage

Dateigröße eines Bildes verringern?

Also, folgende Problematik: Ich habe ein Bild das nur eine bestimmte Größe haben darf. Damit meine ich nicht die Pixel sondern die KB die es groß ist. Ich weiß das sich die Dateigröße durch Verkleinerung des Bildes verringert, aber ich kann es nicht genug verkleinern sodass man etwas erkennen UND es hochladen kann.

Ich habe zB ein bild das 300x200 Pixel und 23 KB groß ist und eines das 140x100 Pixel und 33 KB groß (beides jpeg), also muss es neben der Verringerung der Pixel ja noch eine Möglichkeit geben, die Dateigröße zu verringern. Es ist auch nicht wichtig welche Qualität das Bild nachher hat, Kartoffelqualität reicht aus ;)

Also wisst ihr wie das geht? Vielen Dank im voraus :)

...zur Frage

Bilder Schärfer machen HD wie geht das?

Hallo liebe Community,

ich habe ein Bild auf meinen Pc das die Pixel 800x800 besitzt, nur ich wollte dieses Bild auf 1920 x1080 Pixel bringen das Problem ist. Das Bild was ich dann in die richtige Größe gebracht habe. Ist nun sehr unscharf und man kann nichts mehr erkennen, wie kann man dies Beheben ?

...zur Frage

Bildbearbeitung, einfach.

Hallo, Community. Ich suche ein einfaches Bildbearbeitungspogramm. Was soll es können? Einfach nur Personen aus einem Bild ausschneiden, eine Person in ein Bild einfügen. Toll wäre auch, wenn man ein Text über das Bild schreiben kann, vielleicht schräg? Und das wars. Empfehlenswert ist, wenn man die Bilder als Hintergrundbild erstellen kann, also das man das gesamte Bild sieht und darüber das andere... Mehr möchte ich nicht, könnt ihr mir Freeware-Vorschläge machen und am besten eigene Erfahrungen einbringen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?