Bild bearbeiten (Zahlen)?

4 Antworten

Moin!

... ist nicht ganz einfach, denn diese Zahlen sind, wie sugercat schon richtig anmerkt, fester Bestandteil des Bildes.

Die vorhandenen Zahlen musst du raus retuschieren, am besten nutzt du dafür die Frequenztrennung.  Tutorials dazu gibt es auf Youtube zur Genüge. Ich glaube mal, dass es für die FT ein Plugin für GIMP gibt (wavelet decompose (?)), mit dem diese Technik umsetzbar ist.

Vorteil: Du hast dann Farben und Strukturen voneinander getrennt und kannst diese getrennt voneinander bearbeiten. Dazu würde ich dir weiterhin inhaltssensitives Füllen (=> Plugin Resynthesizer) und den Klonstempel empfehlen... Je nach Hintergrund kann das bissi Fummelei bedeuten.

Am Schluss die neuen Zahlen auf einer eigenen Textebene erstellen und idealerweise dort positionieren, wo die alten Zahlen auch waren. Habe dir mal eine kleine Beispieldatei gebastelt... Da ich nicht weiß, was für Formate GIMP lesen kann, mal als TIF mit Ebenen. Hoffe mal, das ist irgendwie kompatibel.

Beispieldatei: https://workupload.com/file/B7LP7Wy

Grüße von Schnuffel

Zahlen auf einem Bild sind kein Text den du anklicken und ändern kannst - die sind aus Punkten (Pixel) zusammen gesetzt genau wie der Rest des Bildes auch. Wenn du da was ändern möchtest musst du die alten Zahlen wegretuschieren - das ist besonders bei Bildern mit buntem Hintergrund echt schwierig - das sieht man immer , auch dann wenn man mit dem Programm gut umgehen kann

Wenn du Zahlen die auf deinem Bild zu sehen sind retuschieren möchtest, so geht das bei Gimp mit dem Klonen Werkzeug.

Wenn du die nicht benötigten Zahlen retuschiert hast, kannst du neue Zahlen mit der Textfunktion einfügen.

https://docs.gimp.org/2.8/de/gimp-tool-clone.html

LG Lazarius

Was möchtest Du wissen?