Bh größen?

2 Antworten

Hallo Melly432

Die Größe der Körbchen ändert sich auch mit der Unterbrustweite.

Wenn du einen 75A mit einem 80A vergleichst dann ist das Körbchen, obwohl es ein A-Körbchen ist bei dem 80er größer als beim 75er.

Darum kommt es immer darauf an wenn ein BH zu klein ist ob es die Unterbrustweite, die Körbchengröße oder beides ist.

Beispiel 75A:

Die Unterbrustweite ist dir zu eng: dann brauchst du einen 80AA

Das Körbchen ist dir zu klein: dann brauchst du einen 75B

Unterbrustweite und Körbchen ist dir zu klein: dann brauchst du einen 80A

Die Unterbrustweite ist dir zu weit: dann brauchst du einen 70B

Das Körbchen ist dir zu groß: dann brauchst du einen 75AA

Unterbrustweite und Körbchen ist dir zu groß: dann brauchst du einen 70AAA

Liebe Grüße HobbyTfz

Wenn du Unterbrustweite 75 hast, ist es ein A-Körbchen. Wenn du Unterbrustweite 70 hast, ist es im Verhältnis dazu schon ein B-Körbchen.

Deshalb ist es sinnlos, seine BH-Größe nur am Körbchen zu benennen, da es im Verhältnis zur Unterbrustweite steht :)

Was möchtest Du wissen?