Beziehung mit Syrer (er ist nach Deutschland geflüchtet). Chance auf gemeinsame Zukunft?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo FragenGurl19,

Wenn du so Überzeugt bist, dass ihr euch so Liebt und dass er dich so liebt wie du bist und dann doch hier unsicher Fragst ob er und du eine Chance auf eine Zukunft habt, muss ich dir sagen..Keine Ahnung.

Koste es aus. Schaue was Passiert... Wir sind hier nicht diejenigen die dafür entscheiden, ob deine Beziehung Erfolg hat oder nicht. Dafür bist du selbst Verantwortlich! Und sicherlich hast du dich warscheinlich von den Ganzen Negativen Nachrichten und von kommentaren von anderen in dir ein Misstrauen Gegenüber deinen Freund aufgebaut . "Araber sind Böse" " Flüchtige sind schlechte Menschen und machen Probleme".... Du kennst ihn besser als die Aussenstehenden. Ich kann dir nicht sagen ob dass ein Religöser Extremist ist. Und das müssen nicht immer nur Muslime sein es gibt auch Christliche Fundamentalisten....

Es gibt viele Geschichten von Heiratsschwindlern aus Ägypten, Syrien, Marokko ect...Egal woher auch ein Heiratsschwindler kommt, diese Menschen suchen sich haupsächlich Psychisch labile Menschen aus mit dem sie sich das machen lassen. Diese Menschen die drauf reinfallen, haben bei allen Geschichten die ich gelesen eines gemeinsam!

Ein sehr geringens Selbstwetgefühl, Beziehungs Süchtig und wussten nicht wirklich was sie wollen. Interessater weise waren es Freuen die auch frisch gerennt waren. Depressive Frauen und Frauen die nicht Fähig sind Alleine zu sein. 

Denn einzigen Schutz den du hast, ist die Geduld und dein Selbstwert. Wenn er deine Religion akzeptiert ist alles gut. Aber wie gesagt, SIcherheit gibt es nicht. Scheue dich also nicht dich zu trennen, wenn er deine Werte und Prinzipien nicht respektiert . Wenn du sagst Nein, dann muss er das akzeptieren, wenn er dann streitet, ein skandal macht und dich beschimpft, dann weißt du dann stimmt was nicht. Laufe ihm nicht wie ein Dacke hinterher nur um ihm nicht zu verlieren. 

Egal, was das Für ein Mensch ist. Egal wo er her kommt, Welche religion er hat, welche Hautfarbe er hat. Eine Glückliche Beziehung ist nur, dann möglich wenn beide ein Hohes Selbstwergefühl haben. Wenn beide eine Positive Weltsicht, Ziele haben und sich nicht in der Beziehung verlieren. Sie geben ihr eigenes Leben nicht auf.

Merke: Religöse Fundamentalisten/Extremisten sind Menschen die sich nur Stark fühlen wenn sie in der Gruppe sind um ein bestimmtes Ziel zu verfolgen um andere zu erniedrigen. Aber alleine sich nicht Wohfühlen. Sie brauchen Aufmerksamkeit um gesehen zu werden um Bedeutung zu haben.

Menschen die sich aber selbst Lieben brauchen Keine Gruppe um sich stark zu fühlen. Sie brauchen auch keine Aufmerksamkeit von anderen um sich Wertvoll zu fühlen. Sie Lieben sich selbst so wie sie sind. 

Du kannst nur an dir Selbst arbeiten, Arbeite an deinen Selbstwert, selbstbewusstsein und selbstsicherheit und achte drauf was du vom Leben willst unabhängig von Familiengründung oder Heriat...Das ist noch viel zu früh darüber nachzudenken. Willst DU wirklich von Deutschland weg? Wenn es ein Nein ist. Wenn das ein zu Großes Ofper für dich ist. Dann ist er nicht der Richtige oder er muss sich für Deutschand entscheiden. 

Für Fragen kannst du dich gerne Wenden :)

LG

Sandy

Chance auf gemeinsame Zukunft?

Da Du seit einigen Jahren fleißg Arabisch lernst, kannst Du falls er abgeschoben wird, mit ihm in seine Heimat reisen.

Ob Du positive oder negative Erfahrungen mit ihm machst, aufgrund verschiedener Religionen, wird die Zeit zeigen.

Deswegen würde ich nicht so schnell mit jemanden eine Wohnung suchen.

Und mit jungen 18 Jahren schon 3 Mal nicht.

Okay, dankeschön 

0

Hi,

also ich finde das super! Natürlich ist das nicht einfach ein Christ, ein Moslem, aber was soll's. Akzeptiert er denn deine Religion und du Seine? Ich wurde katholisch erzogen, war dann aber ien halbes Jahr auf einer jüdischen Schule und für mich speilt die Religion keine Rolle.

Wie versteht er sich denn mit deiner Familie? Kennst du Seine? Und wie alt bist du, wenn ich fragen darf?

Ich hatte bisher noch keine Beziehung mit einem Syrer oder Geflüchteten, habe allerdings ziemlich lange in diversen Flüchtlingsunterkünften ausgeholfen und treffe mich mit vielen der Jungs und Mädchen, die in meiner Alter sind (15, gibt aber auch Ältere bis 24).

Die Menschen, die ich bisher getroffen habe sind sehr tolerant und interessieren für andere Kulturen, teilen aber auch ihren Glauben und ihr Denken mit Anderen (aber das ist doch gut).

Würde mich freuen zu hören, wie es so bei euch läuft.....

Du kannst mich wegen der anderen Sache gerne kontaktieren.

LG

Hey, danke für die Antwort. Ja, er akzeptiert meine Religion und ich seine auch sehr. Ich kenne auch seine Familie und denke dass sie nichts dagegen haben. Jedoch würde er sich wünschen dass ich meinen Glauben ändere, falls wir mal heiraten und Kinder bekommen sollten, dass diese einen festen Glauben haben, undzwar Muslimisch. Jedoch würde das für mich nicht in Frage kommen, weil ich überzeugte Katholikin bin :)

Bei uns läuft es eigentlich ganz gut und viele meiner Ängste sind jetzt zum Teil oder sogut wie ganz erloschen. Die ich hatte, als ich diese Frage gestellt habe. Ich merke wie sehr er mich braucht, besonders weil er seine Familie nicht hier in Deutschland hat. Er hat Freunde, Betreuer und dergleichen, doch das ist nicht annähernd wie eine richtige Familie. Seine Freunde sind zwar immer für ihn da, jedoch bedeutet es ihm sehr viel wenn ich ihm helfe usw. Und das macht mich dann immer glücklich 😊

Die verschiedenen Religionen haben bis jetzt nie irgendwelche Probleme bereitet. Ich persönlich respektiere seinen Glauben sehr, deshalb ist es auch kein großes Problem für mich.

Und falls es wichtig ist, ich bin 15. LG :)

0
@Fragengurl19

Hey, 15 und 18  passt, finde ich (ich bin auch 15 und ich sehe das glaube ich etwas lockerer als Andere).

Das du seine Stütze bist finde ich ja schonmal schön. Also in der Schule habe ich mal gehört, dass die Frau für ihren muslimischen Mann nicht ihre eigene Religion ändern muss, aber die Kinder muslimisch erzogen werden sollen. Wäre das für dich ein Problem? Andererseits ist es in vielen Ehen so, dass die Paare ihren Kindern zwei Religionen vorstellen und ihnen dann die Wahl lassen.

An deiner Stelle würde ich mir aber noch nicht so viele Gedanken über das Thema KInder machen. Er muss ja erst seine Ausbildung und du wahrscheinlich die Schule + Ausbildung/Studium beenden. Vielleicht könnte deine Familie ihn ja mit unterstützen oder wissen sie nichts? Die meisten Eltern sind ja etwas skeptisch bei älteren Jungs ( ich z.B. darf keinen Freund haben, aber wer hält sich schon dran?).

Wie lange bist du denn schon mit ihm zusammen?

0

wieso mögen manche deutsche die syrer nicht?

Ihr Deutsche denkt, dass wir wollen dauerhaft vom Stadt das Geld, das ihr duch die Steuer zahlen bekommen. die meisten ärgen sich dafür.

BITTE schaut ihr euch genauer an ob es wirklich so ist , wie wäre es wenn ihr in einem Land ist, der gar nicht euere Klutur ist und ganz andere Sprache.

Ich mache zurzeit den Realschuhlabschluss, und bin ich bald fertig.

Ich habe Kurz vom Ende meine abitur, Syrien verlassen. Ich habe alles für die Prüfungen vorbereitet , ich war mir sicher, dass ich die Abitur mit sehr gute Note schaffen werde.

Aber nur paar tage von den Prüfungen, habe ich mein Heimatland verlasse. Und hier muuste ich es wieder die 10 klaase wiederholen. weil ich meine Dokumente nicht hierher bringen kann. Ich habe mich überall michl beworben um ein minijob neben meine Schuhle zu machen, ich ich hatte die Nase voll von die Deutschen, die sagen" ihr nimmt unser Geld " also hab mich überrall in meinem stadt beworben aber ich habe immer bis jz die Ablehne bekommen. genauso bei Ausbildungen, immer Ablehnen, obwohl in meine bewrbungen steht, dass ich werde dieses jahr den Realschulabschluss bekommen. aber immer Ablehne.

wenn ihr wirklich dafür ärgert dass wir nicht Arbeiten, warum gibt Ihr uns nicht eine Chance um zeigen ob das Wahr ist oder nicht?

DIESER MEINUNG BETRIFFT NICHT ALLE

...zur Frage

Freund hat Angst vor Zukunft?

Hallo an alle,

ich bin seit 3 Jahren in einer Beziehung.

Mein Freund und ich haben ein sehr harmonisches Leben, gemeinsame Interessen, den selben Geschmack, eine schöne Neubauwohnung, beide einen gut bezahlten sicheren Job, .... und trotzdem hat er Angst vor der Zukunft.

Er hat Angst es im Leben zu "nichts" zu bringen, er hat Angst vor einer Ehe (da 50% der Ehen geschieden wird), er hat Angst frühzeitig zu sterben und will daher keine Familie gründen, er will keine Freundschaften gründen, da auch Freundschaften kommen und gehen (in seinen Augen ist das rausgeworfene Liebesmüh),

er will aber auch nicht alles hin schmeißen und mit mir die Welt bereisen - kurz: Er hat Angst vor dem Leben.

Ich geben mein Bestes um ihm diese Urangst zu nehmen, aber langsam komme ich an meine Grenzen. Ich habe das Gefühl ich kann ihm da nicht helfen. In eine Therapie bekomm ich ihn aber auch nicht, für ihn ist das nichts Besonderes, er sagt er wäre einfach Realist. Kennts das Problem jemand? Ich liebe ihn über alles und wünsche mir nichts sehnlicher, als dass auch er das Leben genießen kann.

...zur Frage

Kann Teenagerliebe ewig halten?

ich bin jetzt 13 und meine freundin 14 und wir können es uns nich vorstellen , uns jemals voneinander zu trennen. wir reden sogar schon über eine gemeinsame zukunft. ich weiss es klingt verrückt aber .. ist es möglich ?

...zur Frage

Stille Zeit Partnerschaft

Hey :) ich bin seid nicht all zu langer Zeit in einer Beziehung und mein Freund und ich sind bekennende Christen und haben uns überlegt, dass wir zusammen Zeit mit Gott verbringen möchten, da wir unsere Beziehung auf ihm aufbauen möchten. Nun zur Frage: kann mir jemand ein gutes Andachtsbuch empfehlen ? leider finde ich im Internet nur welche über Ehen und ich dachte, vielleicht gibt es etwas passenderes. Vielleicht hat der ein oder andere auch noch ein paar generelle Tipps für die gemeinsame stille Zeit ? Ich hab noch keine Erfahrungen damit und weiß ehrlich gesagt gar nicht so richtig wie wir das gemeinsame Bibellesen gestalten sollen :P

danke schonmal im Vorraus ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?