Bewerbung schreiben VOR Umschulung um diese bezahlt zu bekommen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das wird kaum funktionieren ! Welcher Arbeitgeber gibt Dir schon eine feste Einstellungszusage für eine zukünftige, abgeschlossene Ausbildung.

Firmen die sowas machen, nehmen immer ihr geeigneten eigenen Leute, die sie schon gut kennen und zahlen die Ausbildung dann aus der Firmenkasse, da das Arbeitsamt nur Arbeitssuchende finanziert, um sie wieder in Arbeit zu bringen.

Das mit der Einstellungszusage ist nur ein beliebtes Mittel, um Weiterbildungswillige abzuwimmeln, deren Weiterbildungswillen das Amt aus irgendwelchen Gründen finanzieller oder sachlicher Natur nicht unterstützen will.

Meist kooperieren die Ämter mit irgendwelchen Billiganbietern für Weiterbildung die nach Möglichkeit auch noch irgend ein Praktikum mit im Angebot haben. Hauptsache die Arbeitslosenstatistik wird dadurch geschönt und die Leute sind erstmal aus der Vermittlung, die im übrigen kaum noch stattfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bima1990
26.07.2016, 13:40

Kann ich mir in meinem Fall jetzt wiederum nicht vorstellen da ich weder ALG 1 noch 2 beziehe und somit nicht in die Arbeitslosenstatistik Falle...

0

Was möchtest Du wissen?