Bewerbung für Kaufland so in Ordnung? (Need Feedback!)?

3 Antworten

Bewerbung um eine Aushilfsstelle in Vollzeit.

Sehr geehrter Herr Personaler, (Name rausfinden z.B. durch Anruf!!)

als derzeitige Angestellte bei XXX (als XXX), interessiert mich die von Ihnen ausgeschrieben Stelle als "Aushilfskraft" sehr. Die entspricht nicht nur meinem Wunsch einer neuen Herausforderung, sondern auch meinen Kompetenzen.

Kundenorientiertes Arbeiten und guter Umgang mit Streß, begleiteten mich schon immer in meinem Berufsleben. Das Bedienen und Abrechnen an der Kasse war immer Hauptbestandteil meiner Arbeit, aber auch in meinem Nebenjob bei Burgerking......
--> Hier auch auf die ausgeschriebenen Anforderungen der Stelle eingehen und mit Werdegang und Praxisbeispiele untermauern! <--

Für ein renomiertes Unternehmen wie Kaufland zu arbeiten wäre eine tolle Herausforderung. Nicht nur als Kunde finde ich Ihre Filiale sehr beeindruckend. Die Lage ist ebenfalls sehr günstig zu meinem Wohnsitz.

Ich selbst bin belastbar, zuverlässig und flexibel. Routinearbeiten erledige ich gewissenhaft und selbständig. Durch meine offene und freundliche Art konnte ich mich immer gut in Teams integrieren und schnell Kontakt zu Kunden herstellen.

Gerne überzeuge ich Sie in einem persönlichen Gespräch davon, dass sie mit mir einen engagierte und kompetente Mitarbeiterin gewinnen.

Mit freundlichen Grüßen

XXX

Boom - Viel Erfolg!

Lebenslauf, Deckblatt und Anlagen nicht vergessen! Die bei Kaufland sind ein wenig hochnäsiger - kenne da einige, die dort arbeiten und durch dubiose Gespräche durch mussten *g*.

Top Bewerbung. Rechtschreibfehler sind keine drin, Grammatik passt auch. Im BK würde ich ersetzen durch bei BK ( im Sinne von 'bei der Firma BK ).

Ein Satz startet mit ' Ich selbst..' , da würde ich vorschlagen ' Man beschreibt mich als..' zu benutzen. 

Ansonsten alles schick. Deine Mutter hat keine Ausbildung im Handel?

Viel Erfolg mit der Bewerbung!

"würde" weglassen

bei Burger King

"Probearbeiten" weglassen

Da Kaufland nichts produziert, würde ich "Betrieb" durch Firma oder Unternehmen ersetzen.

"bin ich auf Ihre Filiale gestoßen", ist das eine Blindbewerbung?

Kaufland bewerbung?

Hallo Liebe gutefragen.net Community ich will mich im Kaufland bewerben als Regal befüller/einräumer was auch immer. Vielleicht schreiben ein paar von euch öffters bewerbungen. und ich wollte wissen was ihr von meiner Bewerbung haltet. was denkt ihr, kann so etwas gut ankommen? Danke im voraus.

Hier der Text:

L* G* Berlin, 05.09.2018

F* 22

13187 Berlin

Kaufland Berlin-Pankow

Breite Straße 19 - 21A Im Rathaus Center,

13187 Berlin

Liebe Kaufland Mitarbeiter/in,

ich sortiere liebend gern und bin ein sehr guter Arbeiter und möchte mich anbieten als Regaleinräumer. Ich besitze zwar kein Abschluss, aber das wird ja nicht nötig sein.Ich hoffe dieser Text ist Ihnen nicht zu unförmlich und freue mich auf eine Antwort! Ich beiße nicht!

Herzliche Grüße L* G

...zur Frage

Gibt es ein anderes Wort für Kassierer?

ja ich will ne bewerbung an burger king schreiben und ich weis nicht wie die stellenbezeichnung seien soll?Ist Kassierer der normale begriff dafür oder heißt dieser Job anders?Also ich will eig nur vor der kasse stehen kassieren und den kunden die burger geben

...zur Frage

Fristlose Kündigung einer Aushilfskraft

Hallo Leute, Ich bin als Aushilfskraft in einer Burger King Filiale im Service Bereich tätig. Nun möchte mein Manager mich ohne triftigen Grund kündigen. Er behauptet, dass sich die Kunden über mich beschweren. Jedoch bin ich seit nur 3 Wochen dort tätig. Grade wo ich das meiste gelernt habe, will er mich Kündigen. Meine Frage an Sie: Muss ich das einfach in Kauf nehmen oder kann ich mich dagegen wehren ?

...zur Frage

Arbeit Burger King etc?

Hallo an alle,

ich würde gerne bei Burger king etc arbeiten.da ich als mann längere haare habe ist jetzt meine frage ob das in ordnung geht oder eher nicht

...zur Frage

Aushilfsbewerbung bei Kaufland akzeptabel?

Name Datum Anschrift tel.

Bewerbung als Aushilfe in ihrer Kaufland Filiale

Sehr geehrte Damen und Herren, beim persönlichen Nachfragen beim Kundenservice Ihrer Kaufland Filiale Tübingen erfuhr ich, dass Sie derzeit Aushilfskräfte auf 400€ Basis, sowie Mitarbeiter für das Auffüllen der Regale suchen. Daher möchte ich mich daraufhin bewerben. Ich bin ein 18-Jähriger Schüler und habe bereits meine Mittlere Reife 2014 erlangt. Zurzeit besuche ich das Technische Berufskolleg in Rottenburg. Ich bin sehr kommunikativ und kontaktfreudig im Umgang mit anderen Menschen. Zu meinen Stärken zählen flexible Arbeitszeiten, Disziplin und Pünktlichkeit.

Für Rückfragen stehe ich jederzeit zur Verfügung und würde mich über ein persönliches Gespräch mit Ihnen freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Anlagen

...zur Frage

Bewerbungsschreiben als Aushilfskraft. (NETTO)

Sehr geehrte Community.

Ich wollte mal fragen was die Gemeinschaft zu meiner aktuelen Bewerbung als Aushilfskraft hält und ob man diese so einreichen könnte.

Sehr geehrte Damen und Herren

durch eine Ausschilderung an ihrer Filiale habe ich von einer freien Stelle als Aushilfskraft erfahren und möchte mich hiermit für diese bewerben.

Seit Juni habe ich auf dem (Name der Schule) in der höheren Handelsschule mein Fachabitur erreicht und befinde mich zur Zeit in der Orientierung für meinen weiteren beruflichen Werdegang. Um aktiv zu bleiben und um mir mein Taschengeld aufzubessern suche ich deshalb eine Aushilfsstelle.

Schon früher habe ich als Aushilfskraft in einer Rewe Filiale in (Orts Name) gearbeitet und habe bereits positive Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt. Daher kann ich es mir gut vorstellen erneut in einem solchen Betrieb zu arbeiten.

Zu meinen Stärken gehört, das ich leicht mit Menschen oder Kunden in Kontakt treten kann um diese gut beraten und bedienen zu können.

Zeitlich stehe ich sofort zur Verfügung.

Gern möchte ich sie persönlich von meinen Stärken überzeugen und freue mich daher sehr auf eine Probearbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Vorname Nachname

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?