Bewerbung - E-Mail von einer Firma erhalten, was soll ich zurückschreiben?

6 Antworten

Du musst nicht zurückschreiben, aber du kannst. Macht sich immer gut, höflich zu sein, sich zu bedanken und - vor allem - nochmal Interesse an der Stelle zu bekunden. Nur nicht zu aufdringlich wirken.

19

Und was sollte im Schreiben stehen?

0
24
@gekuendigt

Na irgendwas im Sinne von "Vielen Dank für die Bearbeitung meiner Unterlagen" und "Ich freue mich, bald von Ihnen zu hören". Und für Rückfragen jederzeit zur Verfügung stehen.

Kurz, freundlich, interessiert, aber nicht fordernd/drängelnd.

0

Du mußt die Email nicht beantworten - die Firma meldet sich wieder!

Frag in einer Woche nach, ob sie genügend Informationen haben oder ob sie noch weitere Angaben benötigen. Das zeigt, dass du Interesse hast.

19

Gute Idee! Danke

0

Wie auf die e-mail vom betrieb antworten?

Hatte mich bei einer firma/betrieb per e-mail beworben mit lebenslauf und allem und 1 tag später kam diese e-mail zurück vom betrieb: Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Bewerbung. Wir möchten Sie mit dem heutigen Zwischenbescheid um etwas Geduld bitten, da die Bearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen wird. So rasch wie möglich setzen wir uns wieder mit Ihnen in Verbindung.

Ja kann sein dass das son standart text ist der immer zurück geschickt wird, aber jetzt ist es schon 1 woche her und nix kam. Klar ihr könnt jetzt sagen das die mich einfach nicht wollen, ja kann sein, aber ich würde trzdm gern noch mal ne e-mail schreiben und fragen wies aussieht. Könnt ihr mir vllt nur nen kurzen beispieltext geben wie ich das schreiben könnte? Soll ja nicht viel sein

...zur Frage

Vorstellungsgespräch hinter mir, nachstehendes Mail erhalten, was soll ich zurückschreiben?

Ich konnte mich letzten Donnerstag bei einer Stadtverwaltung vorstellen. Nun hab ich heute das nachstehende Mail erhalten. Was denkt Ihr, ist das eher positiv oder negativ und was soll ich antworten? Soll ich nochmals mein grosses Interesse betonen?

Sehr geehrte Frau W.

Vielen Dank nochmals im Namen von Frau E. und Herrn N. für das angenehme Gespräch.

Wir haben aktuell ein kleines Problem: eine unserer Bewerberinnen aus der ersten Runde ist krankheitshalber ausgefallen und wir können das Gespräch erst Ende dieser Woche führen.

Daher werden wir erst anfangs nächster Woche die Schlussbesprechung machen und können Ihnen dann bis Mitte nächster Woche Bescheid geben, wie es weitergehen wird (natürlich, sofern Sie auch Interesse an der Stelle haben).

Bitte entschuldigen Sie vielmals, dass sich alles etwas verzögert, aber manchmal ist man einfach machtlos.

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

...zur Frage

Wie antworte ich auf eine Bestätigungsemail vom Praktikum?

Ich habe mich bei einem Fotografen für ein Prakktikum gemeldet und auch eine Zusage bekommen. Jetzt möchte ich gerne zurückschreiben, weiß aber nicht genau wie. In seiner Mail stand nur ich soll mich kurz vor de Praktikum wieder melden. Verbesserungsvorschläge bitte.

Sehr geehrter Herr ....

Ich habe Ihre Bestätigung erhalten und freue mich schon auf das Praktikum. Ich werde mich dann kurz vor dem Praktikum telefonisch oder per E-Mail wieder bei Ihnen melde.

Mit freundlichen Grüßen ...

...zur Frage

Gutes Zeichen, wenn man eine Antwort auf eine Bewerbung bekommt?

Hey,

ich hatte mich letztens als Fachinformatiker für Systemintegration beworben. Nun habe ich von der Firma eine Antwort per Mail erhalten, in der steht :

ielen Dank für Ihre Bewerbung und das damit gezeigte Interesse an einem Ausbildungsplatz in unserem Unternehmen.

Die Prüfung Ihrer Unterlagen wird allerdings noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, sodass ich Sie heute um ein wenig Geduld bitten möchte.

Ich werde mich in jedem Fall zeitnah wieder bei Ihnen melden und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüßen

Ist das schonmal ein gutes Zeichen ?

Weil von den Betrieben wo ich eine Absage bekam, die hatten sich vorher nicht gemeldet :D

LG

...zur Frage

Bewerbungsrückmeldung ...antworten oder nicht?

Hab grad diese positive Rückmeldung einer Bewerbung bekommen..

Sehr geehrter Herr XY,

Wir haben ihre Bewerbungsunterlagen erhalten und werden sie für das Bewerbungsverfahren 2015 berücksichtigen. Zugleich bitten wir Sie um etwas Geduld bis die Unterlagen der weiteren Bewerber eingegangen und ausgewertet sind. Sie werden dann von uns über das weitere Vorgehen informiert.

Mit freundlichen Grüßen

Sollte man darauf jetzt antworten.. oder kann man das so stehen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?