Betonfarbe?

2 Antworten

wichtig ist ein fester Untergrund. Alle losen Teile entfernen - mit Spachtel ausgleiche. Dann mit Betonschutzfarbe auf Acrylbasis zweimal beschichten. Erste Beschichtung mit max. 3% Wasser verdünnen. Lieferanten siehe Internet, z. B. PAGEL, Caparol, MC-Bauchemie.

https://fassadenfarben.info/betonfarbe-test/

Aus der Vielzahl von Angeboten, die fuer Beton besonders geeignet sind, einmal herausgegriffen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Lehrberuf mit Fachschulabschluss und Zertifikat

Was möchtest Du wissen?