Bestrafung Adam und Eva

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vergesst den Schwachsinn mit "Apfel", es war einfach eine Frucht. Eva ass auch! Und sie nahm von der Frucht und ass und gab ihrem Mann, der bei ihr war, auch davon und er ass. (Genesis 3,6 Lutherbibel).

Oh oke, das wusste ich nicht. danke :D

0

"aß" wäre perfekt.

0
@freto

Er hat eine Bibel in neuer Schlechtschreibung... lach Gruß, schönen Sonntag, q.

0

Doch doch, die Mädels tragen Verantwortung für die "Ursünde". Erst hat man sie ausgezeichnet, indem man sie aus einem Gerippe - Stück des armen Adams hergestellt hat (und nicht wie ihn selbst aus einem Stück Dreck!), dann hat sie auch noch mit ihrem "freien Willen", den ihr "Gott vorher erst zur Verfügung gestellt hat, vom eindeutig als "verboten" gekennzeichneten Baum gepflückt, sich also Wissen angeeignet, das "er" nun gar nicht brauchte! "Er" hat sich auch nicht dafür zu verantworten, dass er den Baum ja erst selbst geschaffen hatte. "Er" braucht sich für gar keine "Sünden" zu verantworten, die seine Geschöpfe mit ihrem "freien" Willen (beides von "ihm" geschaffen!) verzapfen.

Adam wurde bestraft, weil er den Apfel gegessen hat. Eva wurde bestraft, weil sie Adam dazu verführt hat und die Schlange wurde bestraft, weil sie Eva angelogen hatte.

Komisch riechenden Apfel (mit komischer Flüssigkeit Innenerinnerung)?

Ich habe mir einen Apfel genommen und reingebissen, da hab ich schon einen merkwürdigen gestankt wahrgenommen doch ich aß den Apfel weiter. Als ich tiefer in den Apfel reingebissen habe sah ich einen komischen Fleck, daraufhin habe ich den Apfel aufgestnitten und sah eine komische klebrige Masse ( sah wie honig aus) auf jedenfall war da noch was Spinnenweben artiges. Muss ich mir jetzt Sorgen machen das ich den Apfel gegessen habe und was war das

Ps: habe starke bauchschmerzen

...zur Frage

Fressattacke! Nehme ich zu?

Also ich bin mir jetzt nicht sicher ob es eine Fressattacke war, aber ich versuche es euch zu erklären. Und zwar habe ich leider seit 2 Monaten eine Essstörung und habe täglich ca nur 100 kcal ( bzw. war es nicht mal Nahrung) oder gar nichts zu mir genommen. Aufeinmal habe ich heute 250g cherry Tomaten, 185 Gewürzgurken und ein halben Apfel gegessen.

Werde ich jetzt davon zu nehmen? Ich wollte eher anfangen , in kleinen Schritten, normal zu essen, aber irgendwie hatte ich heute so viel Appetit. Ich hatte nicht mal Hunger !!

...zur Frage

Adam und Eva - Apfel

Hallo! Ich habe so eben eine Frage gelesen. Zitat daraus:

,,Ich weiß schon, dass die Menschen eigentlich im Paradies, geblieben wären, wenn Eva nicht so dumm nicht so dumm gewesen wäre den Apfel zu essen."

Was war denn angeblich mit dem Apfel los??

Danke

...zur Frage

Wo ist das "Paradies"?

In dem Adam und Eva von "Baum der Erkenntnis" gegessen haben?

...zur Frage

Adam, Eva und der Apfel, was wollten die Erzähler den Menschen mit dieser Geschichte lehren?

...zur Frage

Adam und eva: mit welcher Absicht hat die schlange die beiden dazu verführt den apfel zu essen?

was hatdie schlange davon?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?