beste freundin?! eine oder mehrere?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Hauptsache ist doch, dass du so gute Beziehungen hast! Sei stolz darauf und pflege sie, damit sie intensiv werden und wachsen und du immer jemanden zum Reden hast. Vor allem, wenn du dich schlecht fühlst und dringend Unterstützung brauchst, du alles besch..findest und die Welt gemein ist, sind gute Freundinnen wichtig. Für dich bedeutet der Zusatz beste Freundin vielleicht mehr als jemand anderem. Es zeigt sich ohnehin erst im Krisenfall, wer für dich da sein will und das wirklich auch ist. Da brechen Freundschaften weg, weil du zuviel brauchst, weil du anstrengend wirst, weil die Sache nicht so leicht abzutun ist...und du stellst fest, dass so manche Freundin keine echte war. Aber das wünsche ich dir nicht!

danke :) da hast du recht!

0

Ob nun eine beste Freundin oder vielleicht sogar mehrere, das ist doch so was von unwichtig und es kommt doch auch nicht auf diese Bezeichnung an die ohnehin in der heutigen Zeit ganz offensichtlich keinen so großen Stellenwert mehr besitzt. Sonst würde es nicht reihenweise passieren, das vermeintlich beste Freundschaften nicht mal den ersten dümmsten Streit aushalten. Wichtig sind Freunde die dieser Bezeichnung auch vollauf gerecht werden und das merkst Du aber immer erst dann, wenn Du sie mal wirklich brauchst und dann ist es wörtlich Wurscht, ob es die besten oder eben nur ganz einfache Freunde sind.

ich find diese kathegorisierung von beste freundin freundin usw sooo blöd. ich habe, wenn man das so sieht eine ''aller aller aller beste freundin'', aber ich vernachlässige meine anderen sehr guten freuninnen deswegen nicht. ich zeige ihnen dennoch wie wichtig sie sind und unternehme sogar mehr mit denen als mit meiner ''besten freundin''. aber das versteht sie und ich verstehe auch, wenn sie mal zeit für andere leute hat und nicht für mich. das ist doch total normal. dafür weiß sie halt dinge über mich die sonst keiner weiß.. und ich weiß dinge über sie. wir vertrauen uns quasi blind. aber dennoch bin ich auch gerne mit anderen leuten in regem kontakt.

Ich bin der Meinung, dass man auch auch mehrere beste Freundinnen haben kann, ich habe z-B auch 2, wir sind zu dritt beste Freundinnen.... Und du machst das ja irgendwie nur übers Schreiben und Telefonieren abhängig, ob beste Freundin oder nicht. Das finde ich auch irgendwie komisch... aber naja, ich denke du bist einfach nur "eifersüchtig". Und natürlich kann man mit normalen Freunden auch jeden Tag schreiben...

Du brauchst nicht eiversüchtig sein - die Beziehung zu dir ist einmalig egal wieviele andere Freundinnen sie hat. Es ist durchaus möglich mehrere "beste Freundinnen" zu haben. Aber jede ist so wie sie ist einmalig!

Was möchtest Du wissen?