Beste Backmischung für Muffins und Kuchen

3 Antworten

Ich schließe mich Pangaea an. Wenn du möchtest, dass deine Muffins und dein Kuchen wie selbstgebacken schmecken, dann solltest du auf Backmischungen verzichten, und normale Zutaten verwenden.

Dabei kommst du wahrscheinlich sogar noch günstiger weg, als wenn du eine überteuerte Backmischung kaufst, bei der man gar nicht so genau weiß, was eigentlich alles drin ist. Eine Zeitersparnis wird es auch nicht sein.

Muffins (für Schokomuffins einfach echten(!) Kakao in den Teig geben und vlt noch Schokotropfen) und Käsekuchen sind leicht zu machen. Rezepte lassen sich haufenweise finden.

Ja du liebe Güte, wenn es schmecken soll wie selbstgebacken, dann mach das doch einfach! Es ist nun wirklich nicht weiter schwer, einem Rezept zu folgen.

Hier www.chefkoch.de findest du reichlich Auswahl.

Es gibt keine beste Backmischung. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Schau bei Chefkoch.de oder woanders, gibt massenhaft Seiten und probier die Rezepte durch

Was möchtest Du wissen?